The Jaguar Book

The Jaguar Book ist ein Buch aus dem teNeues Verlag vom 1. Oktober 2021.

The Jaguar Book

Schillernd wie ein Filmstar und ‚a very british affair‘: Seit 99 Jahren ist Jaguar das Synonym für Eleganz und Luxus in der Automobil-Kultur – höchste Zeit, den PS-Ikonen aus England mit diesem außergewöhnlichen Fotoband ein Denkmal zu setzen.

Legendäre Jaguar-Modelle wie E-Type oder XK 140, der SS90 aus den 1930er-Jahren oder der I-Pace als erstes Elektroauto von Jaguar: René Staud hatte sie alle vor seiner Kamera. Der Mann, der Automobilfotografie zur Kunst erhebt, inszeniert die luxuriösen Sportwagen und Racing-Ikonen in über 150 Fotos so aufwendig wie unverwechselbar. Für die Tonspur zeichnet Jürgen Lewandowski verantwortlich, u. a. gemeinsam mit Staud Autor des teNeues Topsellers „The Porsche 911 Book“ . Neben den Modellen aus einem Jahrhundert Jaguar gibt es spannende Stories zur Rennhistorie oder zu ikonischen Jaguar-Filmauftritten in „James Bond“, „Kill Bill“ und Co.

  • Starfotograf René Stauds Inszenierung passend zum 60. Geburtstag des E-Type
  • Ein rasanter Ritt durch die Modellpalette der Kult-Marke Jaguar plus Highlights aus der Renngeschichte, legendäre Filmauftritte und exklusive Einblicke in die Garagen der Celebrities
  • A perfect match: Must-Have für Liebhaber eleganter Autos und ästhetischer Automobil-Fotografie

Als Kind, kann ich mich erinnern, habe ich den ersten Jaguar gesehen und war damals schon irgendwie total begeistert von dem Design. Das ist nun über 30 Jahre her und heute habe ich nichts an dieser Begeisterung verloren, daher fand ich es richtig spannend in dieses Buch hineinzuschauen. Ich denke vielen von euch, die das hier gerade lesen wird es genau so ergangen sein. Das Jaguar Design ist ein ganz besonderes, man kann es gar nicht erklären, entweder verliebt man sich sofort oder eben auch nicht. Ich habe eine Liebe für Jaguar entwickelt.

Ich fand dieses Buch einfach toll, weil es nicht nur Fotografien von Autos sind, das ist schon Kunst wie diese hier in Szene gesetzt sind, wie es sich eben für eine Automarke wie Jaguar gehört. René Staud, der Fotograf, begeistert mit seinen Bildern absolut. Ebenso bekommt man noch einige Infos über die Marke präsentiert, was das Buch abrundet. Ich denke, dies ist ein Buch das in jedem Regal von Jaguar Liebhabern stehen sollte, daher meine ganz klare Empfehlung.

The Jaguar Book

10

Aufmachung

10.0/10

Umfang

10.0/10

Schreibstil / Bilder

10.0/10

Umsetzung

10.0/10

Hat mir besonders gefallen

  • Perfekt
  • Einzigartig schöne Bilder
  • Viele Informationen
  • Für jeden Liebhaber ein MUSS
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.