The Excavation of Hob’s Barrow

The Excavation of Hob’s Barrow ist ein Point & Klick Adventure von Wadjet Eye Games und Cloak and Dagger Games. Es erschien im September auf Steam.

The Excavation of Hob’s Barrow

Die Antiquarin Thomasina Bateman schreibt ein Buch über die Grabhügel Englands und dokumentiert die darin vergrabenen Schätze. Als sie einen interessanten Brief erhält, der sie in das kleine, abgelegene Dorf Bewlay führt, macht sie sich mit ihrem Assistenten einen Tag später mit dem Zug auf den Weg.

Bei ihrer Ankunft ist der geheimnisvolle Mann, der sie herbeigerufen hat, jedoch nirgends zu finden. Ihr Assistent kommt nie an. Ein hartnäckiger Landbesitzer verweigert den Zugang zu dem Grab, und die Einheimischen sind misstrauisch gegenüber der Frau, die allein reist und (Achtung!) Hosen trägt. Die Ausgrabung von Hob’s Barrow hat einen steinigen Start. Und dann beginnt Thomasina seltsame Träume zu haben…

Man sieht es direkt, die Grafik orientiert sich an der aus den 90er Jahren an den ersten Point & Klick Adventuren. Das finde ich klasse, denn in der Zeit habe ich mit dieser Art von spielen angefangen und kenne sie alle. Das hat mir einfach mal wieder Spaß gemacht 30 Jahre in die Vergangenheit zu reisen und es kam in der Tat das Feeling auf wie früher. Vor allem aber das nervige lange suchen nach Lösungsmöglichkeiten. Hab ich das früher geliebt und dadurch hatte ich mit The Excavation of Hob’s Barrow auch total Spaß. Leider gibt es das Spiel noch nicht auf deutsch, ich fand die Texte zwar nicht so schwer, wer sich aber schwer damit tut, der sollte warten. Wer eine solide Geschichte, ein solides Adventure sucht, mit Oldshool Grafik, der kann hier bedenkenlos zugreifen. Es ist in der Tat wie damals, eine gute Geschichte, hier und da einige Gags, es hat einfach Spaß gemacht.

The Excavation of Hob's Barrow

7.8

Spielspass

8.5/10

Langzeitmotivation

8.1/10

Wiederspielbarkeit

7.0/10

Grafik

7.5/10

Hat mir besonders gefallen

  • Oldshool Grafik
  • Wie vor 30 Jahren
  • Interessante Geschichte
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.