The Break – Jeder kann töten

The Break – Jeder kann töten: Heiderfeld, eine Kleinstadt in den belgischen Ardennen: Inspector Yoann Peeters, der nach einer beruflichen und persönlichen Tragödie gerade erst mit seiner Tochter Camille in seine Heimatstadt zurückgekehrt ist, kommt nicht zur ersehnten Ruhe. Denn bei seiner Ankunft wird die Leiche eines schwarzen Fußballers aus einem Fluss gezogen. Der unerfahrene Polizist Sébastian Drummer bittet Peeters um Hilfe. Zunächst sieht alles nach einem Selbstmord aus. Doch zum Ärger von Polizeichef Rudy Geeraerts gibt sich Peeters nicht mit naheliegenden Antworten zufrieden und dringt immer tiefer in die dunklen Geheimnissen der idyllischen Kleinstadt ein.

[AMAZONPRODUCTS asin=“B07255Q2GQ“]

Ich hätte ja nicht gedacht, dass ich mal eine Krimiserie aus Belgien schaue und gut finde, The Break – Jeder kann töten ist genau dies. Die belgische Serie hat es nun nach Deutschland auf DVD geschafft, ich hatte schon reingeschaut als sie auf SKY lief ab April und kann euch empfehlen einfach mal reinzuschauen, ist dem Tatort nicht so unähnlich, vielleicht etwas mehr Gewalt und Action, aber immernoch ein richtig guter Krimi. Schaut einfach mal rein, wie gesagt, als Krimi-Fan wird sie dir sicher gefallen.

30 Tage #gratis TOP Filme, Serien und Dokus schauen ★

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Geschichte, Originalität, Bedeutung
75 %
Besetzung und Darstellung
72 %
Musik, Animation und Effekte
75 %
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.