The Bay – Staffel 1

The Bay – Staffel 1 ist eine Serie mit u.a. Erin Shanagher, Morven Christie, Jonas Armstrong, Lindsey Coulson und Imogen King von Edel Germany GmbH aus dem Jahr 2019.

The Bay – Staffel 1

Nach einer durchzechten Nacht tritt Lisa Armstrong ihren Dienst in der Polizeistelle der britischen Küstenstadt Morecambe an. Prompt wird sie einem Vermisstenfall zugeteilt: Die Zwillinge Holly und Dylan sind verschwunden. Als Familienbeauftragte muss sie in der Familie nicht nur nach etwaigen Hinweisen suchen, die Aufschluss über den Verbleib der beiden Teenager geben könnten, sondern auch den Betroffenen emotional beistehen.

Das gestaltet sich jedoch schwierig, nachdem Lisa bemerkt, in welch prekärer Situation sie sich befindet. Denn der Stiefvater der verschwundenen Kinder Sean Meredith ist für sie kein Unbekannter. In der Nacht des Verschwindens der Zwillinge ließ sich Lisa Armstrong auf einen One-Night-Stand mit ihm ein. Während nicht nur die Polizei, sondern auch besorgte Freunde und Einwohner der Stadt nach den Zwillingen suchen, wird am Pier eine Leiche gefunden…

Ich bin, ehrlich gesagt, positiv überrascht von dieser Serie. Der Anfang ist klasse, der Moment, wenn der Ehemann der verschwundenen Kinder den Raum betritt und beide erkennen, das sie den Abend vorher ein Verhältnis hatten war genial. Alles was daraus entsteht ebenfalls. Der Fokus liegt aber im Grunde auf der Hauptfigur und deren Probleme, fand ich auch klasse. Insgesamt eine tolle Serie, die leider viel zu kurz ist.

The Bay - Staffel 1

8.5

Story

8.4/10

Qualität

8.9/10

Schauspieler

8.3/10

Umsetzung

8.5/10

Hat mir besonders gefallen

  • Klasse Serie
  • Toller Fokus auf der Hauptperson
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.