Tatort: Tal der Könige

Tatort: Tal der Könige ist ein Buch aus dem Nünnerich-Asmus Verlag und erschien am 19. September 2022. 

Tatort: Tal der Könige

Pa-neb – ihm wird zur Last gelegt… Der rund 3200 Jahre alte Papyrus Salt 124 liefert sehr detaillierte und höchst ernstzunehmende Anschuldigungen gegen den Vorarbeiter Pa-neb, der in der Arbeitersiedlung von Deir el-Medina lebte und der für die Gestaltung einiger Königsgräber der späten 19. Dynastie im Tal der Könige verantwortlich war. Die Verbrechen, derer er bis heute bezichtigt wird, reichen von Mord und Totschlag über Diebstahl und Grabraub bis hin zu Vergewaltigung, Bestechung von Staatsbeamten, Nötigung und Meineid. Aber war Pa-neb tatsächlich der Schwerverbrecher, den uns die Sekundärliteratur präsentiert? Einige Fakten lassen an der Stichhaltigkeit der Anschuldigungen erhebliche Zweifel aufkommen.

Der Autor lässt Pa-nebs Zeit wieder auferstehen und versetzt den Leser in die Rolle des Ermittlers: Ausgestattet mit allen Fakten zum geschichtlichen Hintergrund, zu den archäologischen Spuren, zu den originalen Schauplätzen liest er sodann die Anklageschrift in einer neuen Übersetzung. Die darin erhobenen Anschuldigungen gegen Pa-neb werden daraufhin auf den Prüfstein gelegt. Werden die nun präsentierten neuen Beweise ausreichen, um ein „nicht schuldig“ zu erwirken oder existieren zumindest so viele Widersprüche, dass das Urteil wenigstens „in dubio pro reo“ lauten muss?

Die Geschichte von Pa-neb kannte ich, ich hatte mal was über ihn gelesen und dachte mir damals noch „Was für ein schlimmer Finger“, aber war er wirklich für alles verantwortlich? Einen Einblick in diese Zeit und einen Einblick zu Pa-neb bietet dieses Buch, das ganz herrlich Geschichte präsentiert mit einem tollen Ansatz. Das macht es spannender zu lesen als sei es „nur“ um das Tal der Könige gegangen. Dieser „Kriminalfall“ lockert das Buch sehr auf, man hat Lust mehr zu lesen, mehr über Pa-neb zu erfahren und lernt so noch eine große Menge aus der Zeit. Die tollste Idee, die ich seit langer Zeit gesehen habe und das ist auf jeden Fall eine Empfehlung wert, schaut hier unbedingt auch rein, es lohnt sich sehr.

Tatort: Tal der Könige

8.7

Aufmachung

8.3/10

Umfang

8.8/10

Schreibstil

8.9/10

Umsetzung

8.7/10

Hat mir besonders gefallen

  • Eine tolle Idee dieses Buch
  • Spannend
  • Man lernt sehr viel
  • Sehr hochwertig
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.