Tai-Pan

Tai-Pan in der gemasterten Edition ist ein Abenteuer-Epos nach dem Bestseller von James Clavell von Pidax Film und erschien am 29. Januar 2021 auf DVD.

Tai-Pan

Hongkong ist im Jahr 1842 eine Insel, die niemanden interessiert. Der Opiumkrieg zwischen China und Großbritannien tobt gerade. Der britische Geschäftsmann Dirk Struan, später auch „Tai-Pan“ – chinesisch für „großer Herr“ – genannt, sieht in Hongkong die große Chance. Es wird vom Empire in Besitz genommen und Struan baut dort eine neue Handelsniederlassung auf – sehr zum Missfallen des skrupellos agierenden Tyler Brock …

Daryl Dukes epochales Abenteuerdrama basiert auf dem gleichnamigen Bestseller von James Clavell („Shogun“, „Noble House“). Gedreht wurde das aufwendige Historienabenteuer an Originalschauplätzen in China mit einem Budget von rund 25 Millionen Dollar. Für die Titelrolle war ursprünglich Sean Connery vorgesehen.

Ich liebe Abenteuerfilme, die einfach von einer ganz anderen Zeit erzählen und eine ganz andere Zeit war es 1842. Der Film geht knapp über 2 Stunden und wenn es nach mir gehen würde, hätte er auch gerne noch länger gehen können weil er einfach so viel bietet. Wie gesagt, ich finde Filme, die mir aus anderen Zeiten erzählen wirklich gerne. Dabei war er spannend und es ist kaum vorstellbar, dass damals die Dinge wirklich so passiert sind, sind sie aber. Das Ende war dann hervorragend, ich habe wirklich gestaunt, war berührt, durchlebte während des Films wirklich viele Gemütszustände. Ich kann ihn euch daher sehr empfehlen, schaut unbedingt mal rein.

Tai-Pan

8.8

Story

8.9/10

Qualität

8.2/10

Schauspieler

9.1/10

Umsetzung

8.8/10

Hat mir besonders gefallen

  • Tolle Schauspieler
  • Interessante andere Zeit
  • Sehr spannend bis zum Ende
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.