Staatsfeind Nr. 1

Staatsfeind Nr. 1 ist eine herrliche Gangsterkomödie mit Fernandel und Zsa Zsa Gabor von Pidax Film aus dem Jahr 1953.

Staatsfeind Nr. 1

Der Angestellte Joe Calvet ist ein amerikanischer Durchschnittsbürger und Angestellter in einem großen Kaufhaus. Durch seine Kurzsichtigkeit kommt er oft in haarsträubende Situationen. Als er gefeuert wird, geht er ins Kino und sitzt zufällig neben einem gefährlichen Gangster. Als er aus versehen dessen Mantel beim Verlassen des Lichtspielhauses anzieht, schlüpft er irrtümlich in die Rolle eines Mannes, der in den ganzen USA als Staatsfeind Nr. 1 gesucht wird …

Das Lexikon des Internationalen Films schrieb über diese herrliche Krimikomödie: „Verneuil ist mit Fernandel in der Titelrolle eine vergnügliche Parodie auf die amerikanischen Gangsterfilme gelungen.“ An der Seite des großen französischen Komikers ist Weltstar Zsa Zsa Gabor zu sehen. Regie führte mit Henri Verneuil einer der profiliertesten und prämiertesten französischen Filmregisseure aller Zeiten (u.a. „I wie Ikarus“, „Lautlos wie die Nacht“).

Ich muss zugeben, dass ich Fernandel bisher noch nicht kannte. Das ist natürlich ein Künstlername und offenbar erlange er in Frankreich großen Rum durch einige Don Camillo Filme. Ich habe mal gerade in Ausschnitte reingeschaut, fand ich recht unterhaltsam. Fernandel hat mich in diesem Film mit seinem Witz sehr überzeugt und begeistert. geschaut hatte ich ihn eigentlich wegen Zsa Zsa Gabor, weil ich ihre Filme mag und diese noch nicht kannte, beeindruckt war ich aber, wie gesagt, mehr von Fernandel. Der ganze Film ist unterhaltsam und man kommt aus dem Lachen kaum noch raus. Hätte ich nicht gedacht, wenn man mal bedenkt wie alt der Film schon ist. Von mir gibt eine klare Empfehlung, schaut hier unbedingt mal rein.

Staatsfeind Nr. 1

8.5

Story

8.4/10

Qualität

8.1/10

Schauspieler

9.0/10

Umsetzung

8.6/10

Hat mir besonders gefallen

  • Fernandel überzeugt auf ganzer Linie
  • Zsa Zsa Gabor fantastisch wie immer
  • Angriff auf die Lachmuskeln
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.