Spiele im Wald

Spiele im Wald: Über 100 abwechslungsreiche Erlebnis- und Bewegungsideen für Grund- und Vorschulkinder ist ein Buch aus dem Quelle & Meyer Verlag vom 3. März 2021.

Spiele im Wald

Unsere heimischen Wälder sind ideale Lern- und Erlebnisorte für Kinder, denn Kinder sind die geborenen Entdecker. Sie sind wissbegierig, spielen und bewegen sich gerne. Die in diesem Praxisbuch vorgestellten Spiele sind so konzipiert, dass Lehrkräfte und Gruppenbetreuer ohne großen Aufwand – je nach Zielsetzung – stets ein geeignetes, an die Jahreszeiten angepasstes Spiel zur Hand haben. Die Spiele vermitteln ökologische Zusammenhänge wie auch biologische Kenntnisse zu den heimischen Pflanzen und Tieren und sind meistens mit Bewegungsaufgaben verbunden, sodass auch die sportliche Betätigung nicht zu kurz kommt.

Ein sehr kreatives Buch für alle Lehrkräfte in Vor- und Grundschulen, dass mich auch an meine eigene Schulzeit erinnert hat. Wir hatten damals einen Lehrer der mit uns ähnliche Dinge draußen gemacht hat. Das liegt aber schon über 30 Jahre zurück. Ich kann mich gut erinnern, dass ich das als Kind klasse fand und viele Dinge, die mir damals so spielerisch beigebracht wurden auch heute noch weiß. Daher finde ich solche Ansätze wie dieses Buch eindrucksvoll beschreibt klasse. Spielerisch Dinge lernen, das kann nie falsch sein, dazu noch kreativ und wie in diesem Buch genauestens erklärt, man kann es direkt als Anleitung nehmen und so umsetzen wie hier beschrieben, daher meine absolute Empfehlung.

Spiele im Wald

8.2

Aufmachung

8.4/10

Umfang

8.1/10

Schreibstil

8.2/10

Umsetzung

8.2/10

Hat mir besonders gefallen

  • Man kann es direkt als Anleitung benutzen
  • Super dargestellt
  • Tolle Übungen mit Wissen kombiniert
  • Spielerisch lernen, klasse
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.