Sonnenstein: Mercy: Bd. 1

Sonnenstein: Mercy: Bd. 1 ist ein Comic aus dem Panini Verlag vom 27. August 2019.

Sonnenstein: Mercy: Bd. 1

Wie kann man einem gebrochenen Herzen beibringen, wieder zu vertrauen? Wie kann man die Vergangenheit abstreifen, um einer neuen Zukunft entgegenzugehen? Warum muss man immer pinkeln, nachdem man gefesselt wurde? Für Anne und Alan gilt es mehr als nur diese Fragen zu beantworten – und diese wundervolle Fortsetzung der Sonnenstein-Reihe begleitet das Paar dabei, wie sie in die Tiefen ihrer Beziehung und die Freuden des BDSM vordringen.

Diese Vorgeschichte der Erzählung von Ally und Lisa widmet sich den (Vor-)Leben der einzelnen Charaktere und brilliert mit einfühlsamen Momenten, geizt nicht mit sexy Szenen und beweist, dass es in Schlaf- und BSDM-Hinterzimmern durchaus (wenngleich vielleicht unfreiwillig) lustig zugehen kann. Auch die Dialoge zwischen den Figuren sprühen vor Witz, Ironie und Verbalerotik. Wie immer sind die Zeichnungen von Stjepan Sejic opulent und sinnlich, und die Figuren sympathisch und vielschichtig. Zusätzlich beweist der Zeichner und Autor auch hier wieder, dass er die Szene kennt und weiß, worauf es beim BDSM wirklich ankommt.

Sonnenstein: Mercy: Bd. 1

9.6

Aufmachung

9.2/10

Umfang

9.5/10

Schreibstil/Zeichenstil

9.8/10

Umsetzung des Themas

9.7/10

Hat mir besonders gefallen

  • Sinnlich gezeichnet
  • Ziemlich erotisch
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.