Sommerloch-Gewinnspiel Tag #2 mit Was man so alles tut kurz vor dem Weltuntergang

Der Sommer ist angefangen, die Temperaturen erreichen bereits Spitzenwerte und die Medien reden schon vom Sommerloch. Doch das gibts bei Mediennerd.de nicht, hier ist trotzdem jeden Tag volle Action und das ab jetzt mit jedem Tag neuen Gewinnspielen solange die Preise reichen oder der Sommer anhält. Heute kannst Du folgendes gewinnen.

[amazon box=“394493654X“ description=““]

Was man so alles tut kurz vor dem Weltuntergang: In einer Woche findet das Jüngste Gericht statt. So lautet die Pressemitteilung der Götter an die Weltbevölkerung. Da hilft es auch nichts, die Ankündigung als Fake-News abzutun. Der Verkäufer Thomas will seiner Freundin die desaströse Neuigkeit verheimlichen, scheitert aber und wird vor die Tür gesetzt. Nicht nur er muss versuchen, die nächste (oder letzte?) Woche zu nutzen. Julia gründet kurzerhand ihre eigene Religion. „Star Wars“-Fan Jenny will herausfinden, ob „Meister Yoda“ tatsächlich ein Gott ist. Verwaltungschef Manfred müht sich ab, die Ordnung in seiner Behörde aufrechtzuerhalten. Der Polizist Achim sinnt auf Rache. Jack bereitet sich auf sein letztes Konzert vor: am Brandenburger Tor in Berlin bei der großen Party zum Ende der Welt.

Du musst nur unten stehende Gewinnspielfrage richtig beantworten und hast die Chance auf diesen Gewinn. Viel Erfolg bei der Teilnahme.

Bitte beachte aber dabei unbedingt unsere Gewinnspielregeln. Teilgenommen werden kann bis zum 14. Juni 2019, bis 23.59 Uhr. Bei Medien mit einer Freigabe ab 18 benötigen wir im Gewinnfall eine Kopie eines gültigen Personalausweises.

Gewinnspielformular

 

Verification

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.