StartSteam SpieleSolium Infernum

Solium Infernum

Solium Infernum ist ein rundenbasiertes Strategiespiel von League of Geeks und erschien am 22. Februar 2024 auf Steam. 

Solium Infernum

Mach dich bereit für Solium Infernum, das großartige Strategiespiel voller Politik, Intrigen und Betrug, dessen ultimativer Schauplatz die Hölle ist. Als mächtiger gefallener Erzfeind und unheilvoller Herrscher über das Königreich der Hölle bist du ein Anwärter auf den Höllenthron. Die Große Dunkle Majestät ist verschwunden und das hitzige Konklave verlangt, dass ein Nachfolger ausgerufen wird. Befehlige furchteinflößende Legionen, setze Oberprätoren ein, führe unheilvolle Rituale durch und spiele deine Rivalen gegeneinander aus, um die neue Dunkle Majestät der Hölle zu werden.

Solium Infernum hat mich von Anfang an fasziniert. Dieses Spiel, ein Meisterwerk der strategischen Tiefe, verlangt nach einer fein abgestimmten Balance aus politischem Geschick, taktischem Scharfsinn und der Fähigkeit, sowohl Freunde als auch Feinde zu manipulieren. Die Hölle als Schauplatz für dieses politische Kriegsspiel zu wählen, ist nicht nur einzigartig, sondern unterstreicht auch die dunkle und intrigante Atmosphäre, die das gesamte Spiel durchdringt. In Solium Infernum schlüpfe ich in die Rolle eines mächtigen gefallenen Erzfeindes, mit dem ultimativen Ziel, den Thron der Hölle zu erklimmen. Dieser Weg zum Höllenthron ist gepflastert mit politischen Ränkespielen, hinterhältigen Betrügereien und erbitterten Konfrontationen. Als Anführer einer Legion von Dämonen und unheilvollen Kreaturen muss ich meine Gegner nicht nur auf dem Schlachtfeld, sondern auch in den verwinkelten Gängen der Höllenpolitik überlisten.

Die Komplexität des Spiels offenbart sich in der Vielschichtigkeit seiner Mechanismen. Jede Entscheidung, die ich treffe, ob es sich um die Auswahl spezieller Rituale, die Platzierung meiner Legionen oder diplomatische Manöver handelt, hat weitreichende Konsequenzen. Die simultane Rundenstruktur zwingt mich dazu, vorausschauend zu denken und die möglichen Züge meiner Gegner zu antizipieren. Die Tiefe des strategischen Spielraums in Solium Infernum ist beeindruckend und erfordert eine ständige Anpassung der eigenen Taktiken. Die Auswahl der Charaktere, mit denen ich spielen kann, bietet eine breite Palette an strategischen Optionen. Jeder der acht verfügbaren Erzfeinde bringt seine eigenen einzigartigen Fähigkeiten und Ressourcen mit sich, die es mir ermöglichen, meinen Spielstil zu variieren und mich neuen Herausforderungen zu stellen. Diese Charaktervielfalt trägt wesentlich zur Wiederspielbarkeit bei und macht jede Partie zu einem einzigartigen Erlebnis.

Was Solium Infernum besonders auszeichnet, ist der asynchrone Mehrspieler-Modus. Diese Spielvariante ermöglicht es mir, über Tage oder Wochen hinweg gegen Freunde oder Online-Gegner anzutreten, ohne dass wir alle gleichzeitig online sein müssen. Dieser Modus passt perfekt zu meinem oft hektischen Alltag und erlaubt es mir, dennoch tief in die Welt von Solium Infernum einzutauchen. Die künstlerische Gestaltung des Spiels verdient besondere Erwähnung. Über 150 individuelle düstere Malereien bilden den visuellen Rahmen des Spiels und verstärken das höllische Ambiente. Diese Kunstwerke, kombiniert mit dem strategischen Gameplay, schaffen eine fesselnde Atmosphäre, die mich Stunden um Stunden vor den Bildschirm bannt.

Kritikpunkte gibt es wenige, doch sie sind nicht zu übersehen. Der Multiplayer-Modus leidet unter dem Problem, dass Spieler vorzeitig aussteigen und die KI übernehmen muss. Dies kann die Spielerfahrung mindern, besonders wenn man sich auf eine lange und herausfordernde Partie eingestellt hat. Zudem mag die Komplexität des Spiels für manche abschreckend wirken, was jedoch gleichzeitig als Zeichen seiner tiefgreifenden strategischen Möglichkeiten gesehen werden kann. Abschließend lässt sich sagen, dass Solium Infernum ein außergewöhnliches Spiel ist, das Fans von Strategie- und Politikspielen begeistern wird. Seine einzigartige Mischung aus taktischer Tiefe, atmosphärischer Gestaltung und dem innovativen asynchronen Multiplayer-Modus machen es zu einem herausragenden Vertreter seines Genres. Solium Infernum ist nicht nur ein Spiel, sondern eine Erfahrung, die mich tief in die dunklen Abgründe der Höllenpolitik eintauchen lässt und mich immer wieder vor die „kalte Herrlichkeit einer schwierigen Entscheidung“ stellt.

Solium Infernum

8.5

Spielspaß

8.5/10

Wiederspielbarkeit

8.4/10

Langzeitmnotivation

8.5/10

Grafik

8.4/10

Umsetzung

8.5/10

Hat mir besonders gefallen

  • Die Vielschichtigkeit der Spielmechanismen erfordert politisches Geschick, taktischen Scharfsinn und die Fähigkeit zur Manipulation, was eine tiefe strategische Erfahrung bietet.
  • Die Hölle als Schauplatz unterstreicht die dunkle, intrigante Atmosphäre des Spiels und bietet eine fesselnde Spielwelt.
  • Acht spielbare Erzfeinde mit eigenen einzigartigen Fähigkeiten und Ressourcen erhöhen die Wiederspielbarkeit und ermöglichen vielfältige strategische Ansätze.
  • Passt perfekt zu unterschiedlichen Lebensstilen und Zeitplänen, indem es langfristige Spiele gegen Freunde oder Online-Gegner ermöglicht.
  • Über 150 düstere Malereien verstärken das höllische Ambiente und tragen wesentlich zur Atmosphäre bei.
Mediennerd
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.
DIESES KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Turbo Kid

LakeSide

AKTUELLE GEWINNSPIELE