Shackleton – Der Mann im Schatten des Pols

Shackleton – Der Mann im Schatten des Pols ist ein Vierteiler mit u.a. David Schofield, David Rodigan, Michael Hayward, Robert Lang und Robert James von Pidax film aus dem Jahr 1983.

Shackleton – Der Mann im Schatten des Pols: Anfang des 20. Jahrhunderts versuchen mehrere Männer, darunter Roald Amundson, Robert Falcon Scott und Ernest Shackleton, die Antarktis zu erforschen. Die Männer sind besessen von der Idee, das unerforschte Gebiet zu erobern. Es ist eines der größten Abenteuer aller Zeiten. Für die Polarforscher bedeutet dies ein Leben voller Entbehrungen, übermenschliche Anstrengungen und Rückschläge. Doch sie sind wie Besessene, die ihr Ziel um jeden Preis erreichen wollen.

Das Hamburger Abendblatt bezeichnete den Vierteiler um Polarforscher Sir Ernest Shackleton (1874-1922) und dessen Verdienste um die Erforschung der Antarktis als „fesselnd“ und „faszinierend“. Auch die britischen Kritiker gaben der Miniserie Bestnoten. „Atmosphärische Dichte“, „historische Treue“ und „mitreißende Spannung“ sind nur ein paar der positiven Schlagworte von damals.

7,0 von 10 unerforschten Gebieten

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.