StartBücher & ComicsFreizeit & HobbySamurai Krieger: Waffen, Rüstungen, Strategien und Schlachten

Samurai Krieger: Waffen, Rüstungen, Strategien und Schlachten

Samurai Krieger: Waffen, Rüstungen, Strategien und Schlachten ist ein Buch aus dem Wieland Verlag und erschien am 15. April 2023. 

Samurai Krieger

Man verbindet den Samurai vor allem mit seinem Schwert. Doch das berühmte Katana war bei weitem nicht die einzige Waffe der japanischen Kriegerkaste. Thomas D. Conlan stellt in diesem Buch dar, welche Bedeutung neben Schwert und Dolch auch Bögen, Piken und Feuerwaffen hatten, welche Kampftechniken Samurai hoch zu Pferd oder zu Fuß bevorzugten und welche Strategien die Heerführer in den zahlreichen Kriegen des japanischen Mittelalters anwendeten. Er analysiert die berühmtesten Schlachten und korrigiert einige Irrtümer, die sich in landläufige Vorstellungen eingeschlichen haben. Mehr als 300 farbige Fotos, historische Abbildungen, Landkarten und Illustrationen sowie viele Erklärungen und Beschreibungen runden dieses umfassende Werk ab. Thomas D. Conlan ist Professor für ostasiatische Studien an der Princeton-Universität in den USA und ein anerkannter Experte für die Geschichte Japans.

Als leidenschaftlicher Kenner der japanischen Geschichte und insbesondere der Epoche der Samurai, war ich sehr gespannt auf Thomas D. Conlans Buch „Samurai Krieger: Waffen, Rüstungen, Strategien und Schlachten“. Dieses Buch, veröffentlicht im April 2023 vom Wieland Verlag, bietet eine tiefgreifende Analyse der militärischen Aspekte der Samurai, die weit über das berühmte Katana hinausgehen. Conlan, ein Professor für ostasiatische Studien an der Princeton-Universität und anerkannter Experte für die Geschichte Japans, nimmt die Leser mit auf eine Reise durch die Kriegerkaste des japanischen Mittelalters. Das Buch, umfasst auf 224 Seiten eine Fülle von Informationen, die in einer gebundenen Ausgabe mit den Maßen 21.6 x 2.3 x 28.8 cm stilvoll präsentiert werden.

Das erste, was mir beim Durchblättern auffiel, waren die mehr als 300 farbigen Fotos, historischen Abbildungen, Landkarten und Illustrationen. Sie verleihen dem Buch nicht nur visuelle Tiefe, sondern helfen auch dabei, die komplexen Inhalte verständlich zu machen. Besonders beeindruckend fand ich, wie Conlan die Vielfalt der Waffen und Rüstungen, die von den Samurai verwendet wurden, detailliert darstellt. Neben dem Katana werden auch Bögen, Piken und sogar Feuerwaffen behandelt, was einen umfassenden Einblick in das Waffenarsenal dieser faszinierenden Kriegerklasse bietet. Ein besonderer Aspekt des Buches ist die Analyse der Kampftechniken und Strategien. Ob hoch zu Pferd oder zu Fuß – Conlan erklärt detailliert, wie die Samurai in verschiedenen Situationen kämpften und welche taktischen Überlegungen sie anstellten. Die Erörterung verschiedener berühmter Schlachten und die Korrektur einiger verbreiteter Irrtümer bieten eine neue Perspektive auf die japanische Militärgeschichte, die sowohl für Historiker als auch für Laien gleichermaßen interessant ist.

Was dieses Buch jedoch wirklich auszeichnet, ist die Art und Weise, wie Conlan komplexe historische Fakten und Erzählungen zugänglich macht. Die Erklärungen und Beschreibungen sind klar und verständlich, ohne dabei an Tiefe zu verlieren. Dies macht das Buch sowohl für Experten als auch für jene, die neu in der Welt der Samurai sind, lesenswert. Insgesamt ist „Samurai Krieger: Waffen, Rüstungen, Strategien und Schlachten“ ein mustergültiges Werk, das nicht nur durch seinen Inhalt, sondern auch durch seine Präsentation besticht. Thomas D. Conlan hat ein Buch geschaffen, das sowohl informativ als auch unterhaltsam ist und tiefe Einblicke in die Welt der Samurai bietet. Für jeden, der sich für die japanische Geschichte oder militärische Geschichte im Allgemeinen interessiert, ist dieses Buch eine unverzichtbare Lektüre.

Samurai Krieger: Waffen, Rüstungen, Strategien und Schlachten

9.1

Aufmachung

9.2/10

Umfang

9.1/10

Schreibstil / Bilder

9.0/10

Umsetzung

9.1/10

Hat mir besonders gefallen

  • Das Buch bietet eine detaillierte Darstellung der verschiedenen Waffen, Rüstungen und Kampftechniken der Samurai.
  • Über 300 farbige Fotos und Illustrationen erleichtern das Verständnis und machen das Buch visuell ansprechend.
  • Conlan bietet neue Perspektiven und korrigiert verbreitete Missverständnisse über die Samurai.
  • Thomas D. Conlan ist ein anerkannter Experte auf seinem Gebiet, was dem Buch Glaubwürdigkeit verleiht.
  • Die Informationen sind klar und verständlich aufbereitet, was das Buch sowohl für Experten als auch für Laien interessant macht.
Mediennerd
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.
DIESES KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

AKTUELLE GEWINNSPIELE

Das Beste kommt noch!

Gewinne eine von drei DVDs, von dem Film Das Beste kommt noch! mit u.a. Til Schweiger und Michael Mertens. Fülle dazu einfach das Formular...