StartBücher & ComicsReise & AbenteuerRuhrgebiet - Abenteuer Reiseführer

Ruhrgebiet – Abenteuer Reiseführer

Ruhrgebiet – Abenteuer Reiseführer ist ein Buch aus dem Michael Müller Verlag mit 33 Stadtabenteuer zum Selbsterleben und erschien am 1. März 2023. 

Möchten Sie das digitale Leseerlebnis für sich entdecken? Dann empfehle ich Ihnen diesen eReader als ausgezeichnete Wahl: eReader tolino epos 3.

Ruhrgebiet – Abenteuer Reiseführer

Gegenwart und Vergangenheit Der Pott ist eine Region im Wandel. Statt Bergbau und Steinkohle wird längst auf Kultur und Natur gesetzt. Daneben zeichnet sich das Ruhrgebiet durch zusammengewachsene Großstädte aus, die unbedingt ein „Stadtabenteuer“ rechtfertigen. Renate Zöller, die südlich des Potts in Köln lebt, schwamm in Europas tiefstem Tauchbad, flanierte auf dem Skywalk Phoenix West zwischen alten Hochöfen, erlebte ein Windhundrennen in Gelsenkirchen und erkundete einen Park, in dem alte Lenin- und Stalin-Statuen herumstehen. Wenn das Schimanski wüsste!

Mein Blick fällt auf den neu erschienenen Reiseführer „Ruhrgebiet – Abenteuer“, der gerade in meinen Briefkasten geflattert ist. Beim ersten Durchblättern springen mir sofort die lebhaften Beschreibungen und persönlichen Erlebnisse ins Auge. Renate Zöller, die Autorin, nimmt mich mit auf eine Reise durch das Ruhrgebiet, das sich von seiner traditionellen, industriellen Vergangenheit hin zu einem lebendigen Zentrum der Kultur und Natur gewandelt hat. Die Gegenwart und Vergangenheit des Ruhrgebiets verschmelzen in diesem Buch zu einem spannenden Mosaik aus Erlebnissen. Die Region, einst geprägt durch Bergbau und Steinkohle, präsentiert sich nun als ein Abenteuerspielplatz, der Natur und Kultur in den Vordergrund rückt. Die Zusammenschmelzung der Großstädte im Pott erschafft ein einzigartiges Stadtabenteuer, das es zu entdecken gilt. Zöller, selbst aus Köln stammend, führt durch die Vielfalt des Ruhrgebiets: von Europas tiefstem Tauchbad über den Skywalk Phoenix West bis hin zu Windhundrennen in Gelsenkirchen. Diese Erlebnisse, kombiniert mit dem Besuch eines Parks voller historischer Statuen, malen ein Bild des Ruhrgebiets, das Neugier weckt und zum Entdecken einlädt.

Die Vielseitigkeit des Buches spiegelt sich auch in den Empfehlungen für Aktivitäten wider, die weit über das Gewöhnliche hinausgehen. Sei es das Indoor Skydiving in Bottrop, das ein Gefühl der Schwerelosigkeit vermittelt, oder der Besuch des Phönixplatzes in Dortmund-Hörde, wo der Skywalk eine atemberaubende Industrieromantik bietet – das Buch zeigt, dass das Ruhrgebiet für jeden etwas zu bieten hat. Paddeln, Radfahren, Städtetouren und vieles mehr laden dazu ein, die Region auf eigene Faust zu erkunden. Die persönlichen Geschichten und Tipps machen dieses Buch zu einem wahren Schatz. Es ist nicht einfach ein Reiseführer, der trocken Fakten auflistet. Vielmehr ist es eine Einladung, das Ruhrgebiet durch die Augen der Autorin zu erleben. Ihre Begeisterung ist ansteckend und macht Lust darauf, selbst auf Entdeckungstour zu gehen. Besonders beeindruckt hat mich die Mischung aus großen Abenteuern und kleinen Geheimtipps, die es ermöglichen, den Tag individuell zu gestalten – sei es durch eine Wanderung im Muttental, eine Kanutour von Hattingen nach Essen oder den Besuch origineller Übernachtungsmöglichkeiten.

„Ruhrgebiet – Abenteuer“ ist somit weit mehr als ein Reiseführer. Es ist eine Hommage an eine Region, die sich ständig neu erfindet und dabei ihre Wurzeln nicht vergisst. Matthias Kröner, der Herausgeber, und Renate Zöller haben ein Werk geschaffen, das die Vielfalt und Schönheit des Ruhrgebiets auf außergewöhnliche Weise einfängt. Die Leidenschaft, mit der über die Region berichtet wird, macht deutlich, dass hier jemand schreibt, der sich wirklich auskennt und liebt, was er tut. Zusammengefasst ist dieser Reiseführer ein Muss für jeden, der das Ruhrgebiet entdecken möchte. Ob Einheimischer oder Besucher, hier findet jeder Inspiration für unvergessliche Erlebnisse. Die persönliche Note, die durchwegs spürbar ist, macht das Buch zu einem unverzichtbaren Begleiter für alle, die das Ruhrgebiet mit anderen Augen sehen möchten. Ein gelungenes Werk, das zeigt, wie spannend und vielfältig das Ruhrgebiet ist.

Ruhrgebiet - Abenteuer Reiseführer

8.9

Aufmachung

9.0/10

Umfang

8.5/10

Schreibstil

8.5/10

Thema

8.6/10

Aufbau

9.2/10

Lesbarkeit

9.0/10

Illustrationen

9.1/10

Umsetzung

9.0/10

Hat mir besonders gefallen

  • Die lebhaften Beschreibungen und persönlichen Geschichten machen das Buch zu mehr als einem herkömmlichen Reiseführer und laden zum Mitreisen ein.
  • Von Indoor Skydiving bis hin zu kulturellen Entdeckungstouren bietet das Buch für jeden Geschmack und jedes Alter passende Abenteuer.
  • Neben den großen Attraktionen werden auch kleine, unbekannte Orte vorgestellt, die den Charme des Ruhrgebiets ausmachen.
  • Das Buch zeigt außergewöhnliche Unterkünfte, die den Aufenthalt im Ruhrgebiet unvergesslich machen.
  • Die Begeisterung und tiefe Verbundenheit der Autorin mit dem Ruhrgebiet sind spürbar und stecken an.
Mediennerd
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.
DIESES KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

AKTUELLE GEWINNSPIELE