Porträt und Licht: Das Praxisbuch für professionelle Beleuchtung

Porträt und Licht: Das Praxisbuch für professionelle Beleuchtung ist ein Buch aus dem dpunkt Verlag und erschien am 3. Juni 2022.

Porträt und Licht

Gute Porträts brauchen ein profundes Wissen, um die passende Beleuchtung – welche Art von Licht benötigt wird, wie es geformt und gemessen wird, wie es mit dem Model interagiert und vieles anderes mehr.

Die französische Mode- und Werbefotografin Nath-Sakura beschreibt in diesem enorm detaillierten Buch von den Grundlagen bis zu komplexen Licht-Setups alles, was Sie zur Erstellung einfühlsamer, eindrucksvoller und hochwertiger Porträts wissen müssen. Viele Praxisbeispiele und umfangreiche Illustrationen helfen Ihnen, ein tiefes Verständnis für die Kunst der richtigen Beleuchtung aufzubauen und erfolgreich für Ihre eigene Fotografie anzuwenden.

Ich bin Hobbyfotograf würd ich selbst von mir behaupten. Am liebsten mache ich Porträt Bilder, habe aber auch immer wieder Probleme mit Licht und Schatten, dass ich schon Glück brauche. Das brauche ich aber nach diesem Buch nicht mehr. Hier wird erklärt wie man professionell beleuchtet und einige wenige Kniffe haben bei mir schon für eine deutliche Verbesserung gesorgt. Ich bin auch immer noch am probieren und bin verblüfft wie meine Bilder mittlerweile aussehen, dass ich schon gar nicht mehr sagen kann es ist nur ein Hobby. Dieses Buch, das kann ich nun behaupten, macht euch wirklich um vieles besser, probiert es einfach selbst mal aus und staunt wie gut eure Bilder auf einmal werden. Viel Spaß dabei.

Porträt und Licht: Das Praxisbuch für professionelle Beleuchtung

8.9

Aufmachung

8.8/10

Umfang

8.5/10

Text / Bilder

9.3/10

Umsetzung

9.0/10

Hat mir besonders gefallen

  • Wunderbare Techniken
  • Man verbessert sich schnell
  • Deutlicher Unterschied
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.