Planetarian: Storyteller of the Stars

Planetarian: Storyteller of the Stars ist ein Anime Film von Koch Media und erschien am 17. März 2022 auf DVD und Blu-ray.

Planetarian: Storyteller of the Stars

Die Erde wurde durch einen biologischen und nuklearen Krieg verwüstet. Ein junger Plünderer erkundet eine verlassene Stadt, welche unter Quarantänte steht. Er stößt dabei auf ein verlassenes Dachplanetarium und findet dort einen Serviceroboter, der nach wie vor brav auf Kundschaft wartet. Gemeinsam reparieren sie den Projektor des Planetariums, doch diese Aufgabe wird ihr Leben für immer verändern.

Basierend auf dem erfolgreichen Originalwerk der Visual Novel, verbunden mit Erzählungen aus der legendären „Hoshi no Hito“- Light Novel.

Ich schaue sehr wenige Anime-Filme und Serien, das ist einfach meistens nicht so mein Lieblingsgenre, doch ab und an habe ich Lust mir was anzusehen und so ist meine Wahl auf Planetarian: Storyteller of the Stars gefallen. Ich hatte die Story gelesen und fand diese schon recht spannend, musste ich also reinschauen. Kurz gesagt, ich kann euch dasselbe empfehlen, denn dieser Film ist einfach klasse. Anfangs ist er eher ruhig, das Zusammenspiel der Charaktere des „Plünderers“ und der „KI“ fand ich klasse. Auch im weiterem Verlauf sehr spannend was sich aus dieser Begegnung ergibt. Dazu kommt noch, dass die Optik fantastisch ist. Alles sieht sehr modern aus, das hat richtig Freude gemacht zu schauen. Schaut selbst unbedingt mal rein, tolle Story perfekt umgesetzt, so muss ein Anime-Film sein.

Planetarian: Storyteller of the Stars

9.6

Story

9.9/10

Qualität

9.8/10

Schauspieler / Sprecher

9.2/10

Umsetzung

9.6/10

Hat mir besonders gefallen

  • Perfekt umgesetzt
  • Einfach Spannend
  • Tolle Charaktere
  • Super Geschichte
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.