Phips und die Zauberlinse im Mittelalter

Phips und die Zauberlinse im Mittelalter ist ein Buch mit Audio-CD von Zytglogge und erschien am 11. Juli 2022. 

Phips und die Zauberlinse im Mittelalter

Phips will es genau wissen: Wie lebten denn die Schweizer im Mittelalter? Und wurde damals wirklich geschwungen? Als sich Phips und Felix mit der Zauberlinse auf die Reise machen wollen, platzen Flurina und Fabienne dazwischen und werden mitgerissen in eine abenteuerliche Reise ins mittelalterliche Thun um das Jahr 1400. Das neue Lernabenteuer beruht auf wissenschaftlichen Grundlagen und ist pädagogisch wertvoll.

Das Mitmachbuch mit vielen Illustrationen, Liednoten und Basteltipps ist faszinierend und zugleich ein echter Lernspass für alle Kinder ab 7 Jahren. Inhalt: Hörspiel-CD mit Kinderliedern in Mundart (54 min.) mit Adrian Stern als Ritter, Ritschi als Minnesängern und Stucki Christian als mittelalterlicher Schwinger, reich illustriertes Bilderbuch zum Thema Mittelalter in der Schweiz, Liednoten und Basteltipps.

Von der Vereinigung zur Förderung Schweizer Jugendkultur ausgezeichnet mit dem „Goldig Chrönli“ und dem Prädikat «empfohlen».

Eine tolle Idee diese Art von Büchern, die schon interaktiv sind, weil eben auch eine CD dabei ist. Man bekommt also einen ordentlichen Umfang, mit diesem schön illustriertem Buch, der CD, alternativ einen Download-Code und einem coolen Poster für Sammler. Genau so muss man moderne Kinderbücher machen, ich bin schwer begeistert. In dieser Ausgabe geht es um das Mittelalter. Da kommen Erinnerungen hoch, ich habe als Kind so gerne mit Rittern gespielt. Ich hatte eine Ritterburg und da ist es gut abgegangen. Ich sitze hier und muss schmunzeln bei den Erinnerungen. Ich glaube auch heute hat das Mittelalter für Kinder noch eine große Faszination und genau da knüpft dieses Buch an. Man lernt hier spielerisch sehr viel wertvolles. Ob über das Geld oder die Medizin im Mittelalter, hier wird viel Wissen vermittelt und das auf coole Art und Weise, was man ja nur empfehlen kann, greift also unbedingt zu.

Phips und die Zauberlinse im Mittelalter

9.3

Aufmachung

9.2/10

Umfang

9.5/10

Schreibstil / Bilder

9.1/10

Umsetzung

9.3/10

Hat mir besonders gefallen

  • Tolle Illustrationen
  • Riesiger Umfang mit CD und Poster
  • Genau so müssen Kinderbücher sein
  • Man lernt sehr viel
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.