Parasiten: Von Schurken, Schmarotzern und anderen tierischen Mitbewohnern

Parasiten: Von Schurken, Schmarotzern und anderen tierischen Mitbewohnern ist ein Buch aus dem Quelle & Meyer Verlag und erschien am 21. Oktober 2022. 

Parasiten

Parasitentum, das ist die Unterwelt des Tierreichs, denn Parasiten sind Schmarotzer, die sich auf Kosten ihrer unfreiwilligen Wirte ernähren und fortpflanzen. Angela Wöhrmann-Repennings neues Buch liest sich wie eine tierisch-spannende Kriminalgeschichte und deckt die unglaublichen Vorgänge, die sich im Verborgenen dieser parasitären Lebensbereiche abspielen, schonungslos auf. Die Autorin legt den Fokus dabei auf Parasiten, die den Menschen befallen können. Ob Läuse, Würmer, Flöhe oder Zecken – dieses Buch hilft dabei, Wissenslücken zu füllen und über seine ‚Feinde‘ und deren Strategien Bescheid zu wissen.

Ein sehr spannendes und manchmal in der Vorstellung auch ekelhaftes Buch. Ich fands einfach klasse. Klasse mehr über Parasiten zu erfahren die so um uns rum schwirren, wie diese sich ernähren und was diese auch in Körpern ihrer Wirte so anstellen. Ich hätte mir ein paar mehr Bilder gewünscht, fand die Infos aber gut, die dieses Buch parat hatte. Ich fand es auch sehr unterhaltsam geschrieben, nicht so trocken wie erwartet und daher meine klare Empfehlung, schaut unbedingt selbst mal rein.

Parasiten: Von Schurken, Schmarotzern und anderen tierischen Mitbewohnern

8.3

Aufmachung

8.4/10

Umfang

8.4/10

Schreibstil

8.0/10

Umsetzung

8.2/10

Hat mir besonders gefallen

  • Locker geschrieben
  • Sehr spannend
  • Auch interessant

War nicht ganz so toll

  • Ich hätte mir mehr Bilder gewünscht
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.