Panzer der NVA

Panzer der NVA ist ein Buch aus dem Motorbuch Verlag vom 30. September 2020.

Panzer der NVA

Bis zur Integration in die Bundeswehr waren die Landstreitkräfte der 1956 gegründeten Nationalen Volksarmee (NVA) mit Rad- und Kettenfahrzeugen ausgerüstet. Diese Panzerfahrzeuge werden hier ausführlich von Jörg Siegert beschrieben. Das Buch enthält alle wissenswerten Daten und Fakten zu dem faszinierenden Großgerät. Detailliert vorgestellt werden die Kampfpanzer T 34/76, T 34/85, IS II, PT 76, T 54, T 55, T 72 und ihre Versionen sowie Gefechts- und Aufklärungsschützenpanzer, Kommandostabsfahrzeuge und andere Fahrzeuge, die in den Bereichen Nachrichten-, Führungs- und Pioniertechnik Bestandteil der ostdeutschen Panzertruppen waren.

Die Nationale Volksarmee oder auch NVA genannt war die Bundeswehr der ehemaligen DDR und wer denkt, die hatten kaum Kriegsmaschinen, der wird sich wundern, es gab einiges an Panzern und die unterscheiden sich deutlich mit denen, die ich oder wir aus dem Osten kennen. Dieses Buch stellt die gängigsten bis ins Detail vor mit Bildern und vielen Informationen, eben genau das Richtige für Panzerfans, die es ja zu Hauf da draußen gibt. Ihr werdet also eure Freude damit haben, garantiert, daher meine Empfehlung einfach mal selbst reinzuschauen.

Panzer der NVA

8.8

Aufmachung

7.8/10

Umfang

9.7/10

Schreibstil

8.8/10

Umsetzung

8.7/10

Hat mir besonders gefallen

  • Sehr detailreich
  • Tolle Bilder
  • Spannende Informationen
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.