Online Marketing Manager: Handbuch für die Praxis

Online Marketing Manager: Handbuch für die Praxis ist ein Buch aus dem O’Reilly Verlag vom 3. September 2020.

Online Marketing Manager: Handbuch für die Praxis

Mehr als ein Dutzend bekannte und versierte Expert*innen geben in 15 Kapiteln ihr Wissen zu allen wichtigen Disziplinen und Aufgabenbereichen des Online-Marketings weiter. Ob Content Marketing, Influencer-Marketing, SEA und SEO, Conversion-Optimierung, Mobile oder E-Mail-Marketing, Web Analytics u. v. a. m.: Die Autor*innen geben einen Überblick über zentrale Begriffe und Konzepte, erläutern typische Aufgabenstellungen und beschreiben bewährte Strategien und Best Practices. Checklisten, Link- und Tool-Tipps und das Lernen anhand von Erfolgsstorys unterstützen den Wissenstransfer in den eigenen beruflichen Alltag.

Das Buch dient als Nachschlagewerk und Leitfaden für aktive Online-Marketing-Manager, als Hilfe für Einsteiger und Umsteiger in diesen Berufszweig sowie als Ausbildungsbegleitung für die diversen Studien- und Lehrgänge.

In gewisser Weise bin ich ja auch ein Online-Marketing-Manager, denn ich verkaufe mich jeden Tag aufs neue. Verkaufen ist vielleicht das falsche Wort, ich biete mich an, meine Fähigkeiten und meine Projekte. Dazu produziere ich täglich jede Menge Content, der auch gepflegt werden will. Aber wie genau diese Dinge, die ich täglich mache, genau gehen, habe ich früher nicht gewusst. Ich habe mir alles selbst beigebracht. Das hat Jahre gedauert. Wenn ich dies Buch schon früher gehabt hätte, dann wäre ich viel schneller da gewesen, wo ich jetzt bin.

Das Buch bietet alle Grundlagen des Wissens was ein Online-Marketing-Manager wissen muss. Sei es nun die Optimierung von Conversion, Suchmaschinenoptimierung, Affiliate Marketing, E-Mail-Marketing oder Social Media Marketing. Das Buch bietet alles und noch viel mehr als ich hier angesprochen habe, denn wenn ich das täte, würde es diesen Rahmen sprengen. Für mich waren gerade die SEO Dinge und das Mail Marketing interessant, da konnte ich noch einiges lernen und bin überzeugt, dass ihr das genau so machen werdet. Schaut also unbedingt mal rein, es lohnt sich sehr.

Ergänzend dazu kann ich euch auch das Buch #perfektetexte: Schreiben für Social Media empfehlen: Denn Fotos reichen auf Social Media schon längst nicht mehr. Wie man Bläh-Bla-Bla auf Facebook, Instagram, YouTube, LinkedIn, Twitter und in Blogs und Podcasts vermeidet, erklärt Autorin Anna Gelbert. Als TV-Producerin und Text-Dozentin weiß sie, wie nicht nur die Bilder knallen, sondern auch die Worte. Außerdem lässt sie Promis und Profis aus ihrer Posting-Praxis erzählen und gibt Tipps, die alle Social Media-Aktiven sofort umsetzen können: Die perfekte Headline, SEO-Grafie und der beste Umgang mit Shitstorms. Diese Gebrauchsanweisung für Worte nimmt der Texterei ihren Schrecken.

Außerdem kann ich euch auch Weniger schlecht Projekte managen: Ohne Krise zum Projekterfolg empfehlen: Der Bau des Berliner Flughafens, die Einführung der PKW-Maut in Deutschland oder Softwareentwicklung in Unternehmen – wo Projekte anstehen, sind Katastrophen nicht weit, könnte man meinen. Ebenso lakonisch und unterhaltsam wie »Weniger schlecht programmieren« von Kathrin Passig vermitteln Anne Schüßler (Bloggerin und IT-Fachfrau) und Peter Schüßler (Profi in Sachen Projektmanagement) in diesem Ratgeber solides Methodenwissen zu der Rolle und den Aufgaben des Projektmanagers.

Online Marketing Manager: Handbuch für die Praxis

9.5

Aufmachung

8.7/10

Umfang

10.0/10

Schreibstil

9.6/10

Umsetzung

9.5/10

Hat mir besonders gefallen

  • Alles was Du wissen musst
  • Mit diesem Buch zum perfekten Marketing Manager
  • Sehr gut geschrieben
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.