Onkel Dagobert – Sein Leben, seine Milliarden

Onkel Dagobert – Sein Leben, seine Milliarden ist ein Comicband von Egmont Comic Collection vom 3. September 2020.

Onkel Dagobert – Sein Leben, seine Milliarden

Bevor Dagobert Duck reichster Mann der Welt wurde, hatte er sich schon überall auf der Welt einen Namen gemacht: Als Herr des Mississippi, Held der Badlands, Retter der Duckenburgh, König des Klondike … Wie Dagobert es vom Schuhputzer zum Fantastilliardär schaffte, erzählt Don Rosa in seiner epischen Comicbiografie. Ein moderner Klassiker, den diese aufgefrischte Ausgabe in neuem Lettering und der vom Künstler bevorzugten Kolorierung präsentiert.

Also das nenne ich mal einen Comicband. Aus Entenhausen finde ich Dagobert Duck am coolsten, ich freue mich immer über Geschichten über ihn als Comic, daher finde ich diesen Comicband ganz besonders gut. Es hat richtig Spaß gemacht und ich fühlte mich wieder so ein bisschen in meine Kindheit versetzt. Ich lese eh viele Comics, aber dieses hier war ein Highlight. Ich kann euch sehr empfehlen die Geschichte von Onkel Dagobert mal von Anfang an zu verfolgen, viel Spaß dabei.

Onkel Dagobert - Sein Leben, seine Milliarden

9.5

Aufmachung

9.4/10

Umfang

10.0/10

Zeichenstil

8.9/10

Umsetzung

9.5/10

Hat mir besonders gefallen

  • Einfach klasse
  • Macht viel Spaß
  • Riesen Umfang
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.