StartSteam SpieleOccupy Mars: The Game

Occupy Mars: The Game

Occupy Mars: The Game ist ein Rohstoff-Management Survival Spiel von Pyramid Games und erscheint am 10. Mai 2023 auf Steam.

Occupy Mars: The Game

Occupy Mars ist ein Hard-Science-Fiction-Spiel mit einer offenen Welt, in der der Spieler die Aufgabe hat, in einem schwierigen Umfeld zu überleben und die Kolonisierung des Roten Planeten möglich zu machen. Um einen Stützpunkt zu bauen, musst du erst die entsprechenden Ressourcen fördern. Danach musst du für die Versorgung mit Wasser und Lebensmitteln sorgen und die Erzeugung und den Verbrauch von Strom in das richtige Gleichgewicht bringen. Lerne wie man auf dem Mars überlebt!

Hast du je davon geträumt, auf den Mars zu fliegen? Wir seit wir denken können! Auf dem Roten Planeten gibt es viele faszinierende Orte, viel Technologie, aber auch viele Herausforderungen! Baue und verbessere deinen Stützpunkt, stelle sicher, dass du genügend Wasser, Sauerstoff und elektrische Energie sowie Lebensmittel hast, um zu überleben. Baue ein Gewächshaus, Sauerstofftanks, Treibstoffgeneratoren. Vergiss dabei nicht, die Rohre und Kabel richtig zu verlegen. Auf dem Mars herrschen schwierige Bedingungen, wovon du dich selbst im Spiel überzeugen wirst. Sand- und Sonnenstürme, Meteorregen oder heftige Temperatursprünge werden dir das Leben erschweren. Die von den Phänomenen in der Atmosphäre beschädigten Konstruktionen und Komponenten musst du mit den dir zur Verfügung stehenden Werkzeugen reparieren. Lerne die Grundlagen der Montage, das Löten sowie die Anwendung von Werkzeugen zur Reparatur der kompletten Ausstattung kennen.

Entdecke die verschiedenen Regionen des Mars bei deiner Suche nach Ressourcen. Finde die besten Orte, um eine Stadt aufzubauen. Vergiss dabei nicht, dass es eine Gegend sein muss, bei der du Zugang zu den unterirdischen Wasserressourcen hast und wo die Temperaturen nachts nicht zu sehr fallen. Erlebe eine offene Welt mit einem realistischen Tag-Nacht-Zyklus. Stelle dich den Herausforderungen waschechter Kolonisten. Errichte eine Reihe an Sonnenkollektoren und Batterien, um Energie zu speichern. Verbessere die Einrichtungen, um eine optimale Energieversorgung deiner Kolonie zu gewährleisten. Das Abenteuer auf dem Mars wird ein unvorhersehbares und gefährliches Unterfangen sein. Es kann jederzeit zu einer gefährlichen Dekompression aufgrund einer Störung in der Schleuse kommen. Oder etwas anderes läuft nicht ganz nach Plan. Einige Situationen erfordern schnelle Reaktionen, um zu keinem Sauerstoffleck zu führen oder den Verlust von Lebensmitteln zu riskieren. Tune deine Fahrzeuge in der Garage, richte deine Werkstatt ein und modifizieren den Rover. Bringe Veränderungen an den hydraulischen Enden an, steure den Kran, suche nach wertvollen Ressourcen und erschaffe Anlagen, um diese Ressourcen auch zu fördern… …aber am wichtigsten ist und bleibt – habe Spaß auf dem Mars!

Stationeers trifft Space Engineers könnte man kurz sagen, aber ich will doch etwas mehr ausholen. Occupy Mars: The Game ist aktuell noch im Early Access, also es ist noch nicht ganz fertig, man merkt es aber bis auf die Übersetzung kaum, die hier und da einige Schwächen hat, was ich allerdings gar nicht weiter schlimm finde. Occupy Mars: The Game ist ja schon einige Zeit auf Steam verfügbar, jetzt steht es aber kurz vor dem Release, also durchaus ein Grund sich das Spiel anzuschauen, wenn man eben so Spiele wie Stationeers oder Space Engineers mag. Ich fands ganz okay, mir ist die grundsätzliche Story viel zu schwach, das Spielprinzip gefällt mir aber. Mir fehlt zwar etwas der Survival-Gedanke dahinter, dennoch macht es Spaß sich seine Station aufzubauen, sich zu versorgen und jede Menge Inhalte zu entdecken, auf jeden Fall ein Spiel bei dem eine Stunde Spielzeit nichts ist, daher meine Empfehlung, schaut einfach mal rein. Viel Spaß beim zocken.

Occupy Mars: The Game

7.9

Spielspass

8.3/10

Wiederspielbarkeit

8.1/10

Langzeitmotivation

8.0/10

Grafik

7.1/10

Hat mir besonders gefallen

  • Stationeers trifft Space Engineers
  • Man ist immer gut beschäftigt
  • Für Early Access schon ziemlich weit
Mediennerd
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.
DIESES KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Drug Dealer Simulator 2

Crime Boss: Rockay City

Pool Cleaning Simulator

AKTUELLE GEWINNSPIELE

10 Jahre Mediennerd.de #29 mit Remyga oder Der Versuch ehrlich zu leben

Liebe Leserinnen und Leser, wir sind überwältigt und dankbar, denn Mediennerd.de wird diesen Monat 10 Jahre alt! Ein Jahrzehnt voller spannender Inhalte, leidenschaftlicher Diskussionen über...