Oberbayerische Seen Reiseführer Michael Müller Verlag

Oberbayerische Seen Reiseführer aus dem Michael Müller Verlag vom 5. Juni 2018.

[amazon box=“3956543734″ description=““]

Oberbayerische Seen Reiseführer Michael Müller Verlag: Chiemsee, Königssee, Kochelsee, Tegernsee und Starnberger See: Ohne sie und ihre vielen kleinen Geschwister wäre Oberbayern höchstens halb so schön! Danken kann man den Gletschern, die gegen Ende der Eiszeit unzählige Becken ausschürften, in denen sich das Schmelzwasser sammelte. Auf diese Weise entstand eine riesige Badelandschaft mit beinahe grenzenlosen Freizeitmöglichkeiten: neben baden, schwimmen, segeln & Co. kann man wandern, radeln, auf Schiffsrundfahrt gehen, die nahen Berge bezwingen oder sich einfach in einem schönen Biergarten am Ufer eine kühle Maß genehmigen. Der Reiseführer zu den Oberbayerischen Seen stammt aus der Feder unseres Bestsellerautors Thomas Schröder.

Wer mich kennt weiß: Ich mache gerne mal Reisen. Ob Kurztripp oder mal die ein oder Woche länger spielt dabei keine Rolle. Ich schaue mir unglaublich gerne neue Orte an, die ich noch nicht kenne. Um mir Inspirationen zu holen schaue ich mir gerne Reiseführer an, am liebsten die aus dem Michael Müller Verlag, denn da war bisher keiner dabei (und ich kenne sehr viele) der irgendwie schlecht gewesen wäre. Daher habe ich mich nun für dieses Ziel interessiert.

Vor Jahren hatte ich mal eine Freundin in der Nähe von Fürstenfeldbruck. Ich war jedes Wochenende dort, weit über ein Jahr lang und spielte mit dem Gedanken dorthin zu ziehen, weil ich die Gegend dort so wunderschön finde. Wie es das Schicksal aber so will fand meine damalige Freundin jemand anderen und meine Pläne hatten sich zerschlagen. Dennoch fahre ich immer mal wieder gerne nach Bayern, ich finde es nach wie vor sehr schön dort. Besonders eben die Gegend um Fürstenfeldbruck, was für mich zb. auch den Starnberger See einschließt. Aber auch die vielen anderen Seen sind so wunderschön, die meisten kenne ich allerdings noch nicht, was sich in dem nächsten längeren Urlaub definitiv ändern wird, denn dies Buch hat so tolle Touren parat. Um die alle zu schaffen bedarf es aber ein paar Tage mehr, aber das ist kein Problem, das hätte ich eh angeplant, weil ich eine lange Anreise habe, wohne ja direkt an der Küste. Ich kann euch das Buch empfehlen, denn aus eigener Erfahrung weiß ich wie schön die Gegend ist, das Buch holt dabei dann noch das beste heraus für euren Urlaub, also schnell hin.

9,0 von 10 wunderschönen Seen

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.