Nothing to Hide 2: Young Men from Slovakia

Nothing to Hide 2: Young Men from Slovakia ist ein Buch aus dem Salzgeber Buchverlag und erschien am 1. November 2022. 

Nothing to Hide 2: Young Men from Slovakia

Nach dem großen Erfolg seines ersten Fotobuchs „Nothing to Hide“ setzt Phil Dlab erneut dem maskulinen Charme junger Männer aus seiner slowakischen Heimat ein Denkmal. Sechs Protagonisten stehen im Mittelpunkt dieses Bandes. Sie verkörpern Athletik, Energie und Selbstvertrauen, sind im Einklang mit sich selbst und der sie umgebenden Natur. Ob Akte oder Porträts, ob in Farbe oder in Schwarz-Weiß, Phil Dlabs Fotografien fangen stets die Kraft der Authentizität und die Poesie des Augenblicks ein — die Freiheit schöner junger Männer, die wirklich nichts zu verbergen haben.

Oft haben Bildbände in der Kategorie „schwulen Fotografie“ etwas in richtig zu heftig, versteht ihr was ich meine? Da steht dann oft der erigierte Penis im Mittelpunkt. Hier aber nicht, hier bekommt man durchaus künstlerisch anspruchsvolle Bilder, stellenweise sehr kreative sogar. Ist selbst für mich als Heterosexueller Mann schön anzusehen. Leider kenne ich den ersten Teil des Bandes nicht, aber nachdem mir dieser so gefallen hat, werde ich mir den sicherlich auch zulegen. Ich kann euch, wenn ihr einen gewissen künstlerischen Anspruch habt, sehr empfehlen euch diesen Bildband anzusehen. Neben den viele Fotografien gibt es auch den ein oder anderen Text von und über den Fotografen, fand ich auch sehr interessant. Schaut hier einfach selbst mal rein, es lohnt sich sehr.

Nothing to Hide 2: Young Men from Slovakia

9.3

Aufmachung

9.0/10

Umfang

9.2/10

Schreibstil / Bilder

9.5/10

Umsetzung

9.3/10

Hat mir besonders gefallen

  • Tolle Bilder
  • Künstlerisch ansprechend
  • Spannend
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.