Nebelstunde

Nebelstunde ist ein Roman aus dem Heyne Verlag und erschien am 14. Februar 2024. 

Möchten Sie das digitale Leseerlebnis für sich entdecken? Dann empfehle ich Ihnen diesen eReader als ausgezeichnete Wahl: eReader tolino epos 3.

Nebelstunde

Der Prozess, auf den Hanna so lange warten musste, hat endlich begonnen. Bald wird sie nicht mehr die Tochter eines verurteilten Mörders sein. Denn die wahren Täter stehen nun dank ihr vor Gericht. Doch dann findet ihre Nachbarin Ingrid ihre Jugendliebe Vidar tot auf. Was zunächst nach einem Suizid aussieht, entpuppt sich schließlich als eiskalter Mord. Während Hanna und ihr Kollege Erik im Umfeld des Toten nach der entscheidenden Spur suchen, muss Hanna feststellen, dass ein Urteil noch lange keine Erlösung bedeutet. Und dass sie womöglich in noch viel größerer Gefahr schwebt als je zuvor …

Mit „Nebelstunde“ liefert Johanna Mo den vierten Band ihrer fesselnden Hanna Duncker-Serie und unterstreicht einmal mehr ihre Fähigkeit, die Leserinnen und Leser in die düstere und komplexe Welt der Kriminalermittlungen zu entführen. Dieses Mal findet sich Hanna in einem emotional aufgeladenen Strudel wieder, als sie hofft, endlich nicht mehr als Tochter eines verurteilten Mörders gelten zu müssen. Doch der Mord an Vidar, einer Jugendliebe ihrer Nachbarin Ingrid, wirft sie erneut in die tiefen Gewässer von Verbrechen und Verrat. Der Reiz dieses Buches liegt nicht nur in der meisterhaften Erzählung eines scheinbar klaren Falles, der sich schnell zu einem komplexen Netz aus Lügen und Geheimnissen entpuppt. Es ist die Art und Weise, wie Mo die Einzigartigkeit Ölands – einer Insel, die ebenso schön wie gnadenlos sein kann – nutzt, um eine Atmosphäre zu schaffen, die die Geschichte umhüllt und vorantreibt. Die detaillierte Beschreibung der Landschaft, die in den Ermittlungen von Hanna und ihrem Kollegen Erik, einem kontrastreichen Duo, das effektiv zusammenarbeitet, eine Rolle spielt, trägt zur dichten Stimmung des Romans bei.

Mo versteht es meisterhaft, die persönlichen Kämpfe ihrer Figuren in den Vordergrund zu rücken, ohne dabei den Kriminalfall zu vernachlässigen. Hannas innere Zerrissenheit, geprägt durch die Vergangenheit ihres Vaters, wird ebenso authentisch dargestellt wie die dynamische Beziehung zwischen ihr und Erik, deren Unterschiedlichkeit ihre Zusammenarbeit nur noch verstärkt. Der Autorin gelingt es, das Publikum durch geschickt platzierte falsche Fährten und eine Reihe von skurrilen Verdächtigen in Atem zu halten. Während der eigentliche Kriminalfall zu einem Abschluss kommt, bleibt Hannas persönliche Geschichte ein offenes Buch, das neugierig auf den nächsten Band macht.

Zusammenfassend ist „Nebelstunde“ ein weiterer Beweis für Johanna Mos Talent, tiefgründige Charaktere und atemberaubende Plots zu weben, die in der malerischen, doch oft unerbittlichen Landschaft Skandinaviens spielen. Dieser Band verstärkt nicht nur die Verbindung zum Ermittlerduo Hanna und Erik, sondern lässt auch die Leserschaft gespannt auf die Fortsetzung warten. Ein Muss für Fans skandinavischer Krimis und solche, die es noch werden wollen.

Nebelstunde

8.8

Aufmachung

8.9/10

Umfang

9.4/10

Schreibstil

8.6/10

Thema

8.5/10

Aufbau

8.4/10

Lesbarkeit

8.7/10

Illustrationen Cover

9.0/10

Umsetzung

8.7/10

Hat mir besonders gefallen

  • Fesselnde Erzählung mit komplexem Fall, der sich durch zahlreiche Wendungen auszeichnet.
  • Eindrucksvolle Atmosphäre, geprägt durch die einzigartige Naturlandschaft Ölands, die die Stimmung des Romans intensiviert.
  • Tiefgründige Charakterentwicklung, insbesondere die der Hauptfigur Hanna, deren persönliche Kämpfe authentisch und berührend dargestellt werden.
  • Effektive Dynamik zwischen dem gegensätzlichen Ermittlerduo Hanna und Erik, die für zusätzliche Spannung und Unterhaltung sorgt.
  • Offene Handlungsstränge und persönliche Geschichten, die neugierig auf den nächsten Band machen und zum Weiterlesen anregen.
Mediennerd
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.
DIESES KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

AKTUELLE GEWINNSPIELE

Das Beste kommt noch!

Gewinne eine von drei DVDs, von dem Film Das Beste kommt noch! mit u.a. Til Schweiger und Michael Mertens. Fülle dazu einfach das Formular...