Nachtzugreisen: Die schönsten Strecken Europas

Nachtzugreisen: Die schönsten Strecken Europas ist ein Buch aus dem Conbook Verlag und erschien am 9. Mai 2022.

Nachtzugreisen: Die schönsten Strecken Europas

In vielen europäischen Ländern schlummerte das Reisen im Nachtzug einen langen Dornröschenschlaf. Nun ist es wieder da! In Zeiten von Slow Travel und Nachhaltigkeit erlebt dieses ganz besondere Reiseerlebnis einen echten Boom: Das Nachtzugnetz wächst, und jedes Jahr kommen neue Verbindungen hinzu. Spannende Städte, traumhafte Landschaften und weniger bekannte Lieblingsorte lassen sich nicht nur ganz entschleunigt, sondern auch umweltfreundlich entdecken – ohne Kofferschleppen an Umsteigebahnhöfen, langen Staukolonnen auf der Autobahn oder schlechtem grünem Gewissen im Ferienflieger.

Was die Ziele der Reisen angeht ein hervorragendes Buch. Man bekommt direkt Lust loszufahren und die Ziele zu besuchen. Allerdings liegt der Fokus vom Buch eher auf die Reiseziele als auf der Reise selbst, was ich schade fand, denn ich wollte mehr über die Nachtreisen erfahren, üb er die Züge, den Komfort etc. Ich glaube im gesamten Buch war nicht mal eine Hand voll Bilder von Schlafabteilen. Das war gerade das was mich interessiert hatte, leider hat das Buch nicht das gehalten was auf dem Cover steht, ist dabei aber als Reiseführer sozusagen dennoch sehr gelungen. So fällt es mir schwer das zu bewerten, am besten Ihr macht euch auch mal ein eigenes Bild und schaut auch einfach selbst mal rein.

Nachtzugreisen: Die schönsten Strecken Europas

8.3

Aufmachung

9.0/10

Umfang

8.6/10

Schreibstil / Bilder

8.7/10

Umsetzung

6.9/10

Hat mir besonders gefallen

  • Tolle Bilder
  • Wunderschöne Aufnahmen
  • Reiseziele bei denen man sofort los möchte

War nicht ganz so toll

  • Leider am Thema vorbei
  • Kaum Bilder von Abteilen
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.