StartDVD & Blu-rayThrillerMonolith - No Way Out

Monolith – No Way Out

Monolith – No Way Out ist ein Film mit u.a. Katrina Bowden und Damon Dayoub im Vertrieb von der Busch Media Group erschien der Film am 23. Mai 2024 auf Blu-ray.

Monolith – No Way Out

Dystopischer Thriller über eine Mutter, die ihren kleinen Sohn aus einer perfekten Todesfalle befreien muss. Als ihr High-Tech-Auto fernab der Landstraße in der Wüste liegen bleibt und ihr Kind im Innenraum eingeschlossen wird, beginnt für Sandra ein Kampf gegen die Hitze und die Zeit. Wird sie von außen das hochmoderne Sicherheitssystem des Autos überlisten und ihren Sohn retten können?

„Monolith – No Way Out“ ist ein packender Thriller, der durch seine einzigartige Kombination aus dystopischer Atmosphäre und beklemmender Spannung besticht. Der Film, basierend auf dem Graphic Novel von Roberto Recchioni, fesselt von der ersten bis zur letzten Minute und lässt den Zuschauer keinen Moment zur Ruhe kommen. Die Handlung dreht sich um Sandra, gespielt von Katrina Bowden, bekannt aus „Tucker & Dale vs. Evil“ und der TV-Serie „30 Rock“. Bowden liefert eine herausragende Leistung und trägt den Film nahezu im Alleingang. Sie verkörpert die verzweifelte Mutter, deren High-Tech-Auto in der Wüste liegen bleibt, während ihr kleiner Sohn im Inneren gefangen ist. Diese Ausgangssituation ist die perfekte Grundlage für einen spannungsgeladenen Überlebenskampf gegen die Zeit und die gnadenlose Hitze.

Die visuelle Gestaltung des Films ist ein weiteres Highlight. Kameramann Michael FitzMaurice, bekannt durch seine Arbeiten an „Top Gun: Maverick“ und „Ad Astra“, hat atemberaubende Bilder geschaffen, die die Trostlosigkeit und die Bedrohung der Wüstenlandschaft eindrucksvoll einfangen. Die spektakulären Aufnahmen tragen wesentlich zur düsteren Atmosphäre des Films bei und verstärken das Gefühl der Isolation und Hilflosigkeit. Regisseur Ivan Silvestrini hat es geschafft, die beklemmende Spannung durch geschickte Inszenierung und ein straffes Drehbuch, verfasst von Hodges, Nixon und Silvestrini selbst, konsequent aufrechtzuerhalten. Der Einsatz moderner Technologie als Bedrohungselement wirkt authentisch und zeitgemäß, was den Film besonders relevant und beängstigend macht. Die Frage, ob Sandra das hochmoderne Sicherheitssystem ihres Autos überwinden und ihren Sohn retten kann, hält den Zuschauer in Atem.

Die Kritiken sprechen für sich: „Bowden in der Rolle von Sandra ist absolut fesselnd“, lobt Screamhorrormag. Deadline bezeichnet den Film als „spannenden, hundsgemeinen Elternalbtraum“, während Eye for Film ihn schlichtweg als „exzellent“ beschreibt. Die Mischung aus intensiver Spannung, emotionalem Tiefgang und beeindruckender Bildsprache macht „Monolith – No Way Out“ zu einem unvergesslichen Filmerlebnis. Das Bonusmaterial, inklusive deutscher und originaler Trailer sowie einer Trailershow und Wendecover, bietet zusätzlichen Mehrwert für alle, die mehr über die Entstehung dieses packenden Thrillers erfahren möchten. Fazit: „Monolith – No Way Out“ ist ein Muss für Thriller-Fans und alle, die sich für dystopische Szenarien und intensive Überlebensdramen begeistern. Die Kombination aus Katrina Bowdens beeindruckender Performance, den spektakulären Bildern und der fesselnden Story macht diesen Film zu einem echten Highlight des Genres. Absolute Empfehlung!

Monolith - No Way Out

8.5

Story

8.6/10

Qualität

8.5/10

Schauspieler

8.3/10

Umfang

8.5/10

Umsetzung

8.5/10

Hat mir besonders gefallen

  • Herausragende schauspielerische Leistung von Katrina Bowden – Sie trägt den Film mit ihrer intensiven und fesselnden Darstellung der verzweifelten Mutter Sandra.
  • Kameramann Michael FitzMaurice liefert beeindruckende Bilder der Wüstenlandschaft, die die düstere Atmosphäre des Films verstärken.
  • Der Film hält durch geschickte Inszenierung und ein straffes Drehbuch die Spannung von Anfang bis Ende aufrecht.
  • Die moderne Technologie als zentraler Konfliktpunkt wirkt authentisch und beängstigend.

War nicht ganz so toll

  • Abgesehen von der Hauptfigur Sandra bleiben die Nebencharaktere weitgehend unausgearbeitet und könnten mehr Tiefe vertragen.
Mediennerd
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.
DIESES KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

AKTUELLE GEWINNSPIELE

10 Jahre Mediennerd.de #5 mit Gruselkabinett – Folge 190: Schauermärchen 1

Liebe Leserinnen und Leser, wir sind überwältigt und dankbar, denn Mediennerd.de wird diesen Monat 10 Jahre alt! Ein Jahrzehnt voller spannender Inhalte, leidenschaftlicher Diskussionen über...