MODERN AYURVEDA: Strahlend schön und gesund durch ganzheitliche Ernährung

MODERN AYURVEDA: Strahlend schön und gesund durch ganzheitliche Ernährung mit über 100 vegane und vegetarische Rezepte ist ein Buch aus dem PAPERISH Verlag vom 11. November 2019.

MODERN AYURVEDA

Mit dieser positiven Einstellung begeistert die junge Autorin Katharina Döricht auf ihrem Blog Tasty Katy bereits seit 2015 Tausende von Leser*innen. Mit MODERN AYURVEDA legt sie nun erstmals ihre Lieblingsrezepte und ihr fundiertes Wissen als Ernährungsberaterin in Buchform vor. Dabei bleibt sie ihrem natürlichen Wesen und erfrischenden Stil treu und übersetzt diese Jahrtausende alte Heilkunst in eine zeitgemäße Form. Vor allem zeigt sie, wie leicht der Ayurveda im Alltag umsetzbar ist. So eröffnet Katy einen ganz neuen Blick auf die ayurvedische Ernährung, in der es nicht um Regeln und Verbote geht, sondern um den achtsamen Umgang mit Lebensmitteln und dem eigenen Körper. Neben vielen wissenswerten Tipps aus der Praxis sind es fünf Prinzipien, die Katy ihren Lesern*innen ans Herz legt.

Über 100 Lieblingsrezepte hat die Autorin zusammengetragen sie bestechen durch Geschmack, Einfachheit und Vielseitigkeit. Dies ist ein Buch für alle, die das Leben und das Essen genießen wollen. Denn wie die Autorin aus eigener Erfahrung weiß, ist Essen oft mit Emotionen verbunden. Sei es Langeweile, Frust oder Belohnung. Eben so häufig sind es aber Unverträglichkeiten oder gesundheitliche Probleme, die den Spaß am Essen und somit die Lebensfreude mindern. Mit ihrem sehr persönlichen Kochbuch zeigt Katy, dass eine gute, genussreiche und ausgewogene Ernährung positive Emotionen und neue Energie weckt, die uns von innen strahlen lassen.

Die Autorin kämpfte selbst jahrelang gegen Darmbeschwerden, bevor sie die heilenden Kräfte des Ayurveda für sich entdeckte und ihre eigene Ernährung damit bereicherte. Dieses Wissen und ihren persönlichen Erfahrungsschatz mit Anderen zu teilen, ist für Katy eine Herzensangelegenheit. Dabei bringt sie viel Verständnis mit für die individuellen Bedürfnisse und zeigt, wie sich die moderne ayurvedische Küche zum Beispiel mit der veganen vereinbaren lässt. Aber auch eher konventionelle Esser werden überrascht sein, wie viele Zutaten für eine ayurvedische Vorratskammer sich bereits in ihrem Küchenschrank und dem Gewürzregal befinden.

Ich beschäftige mich seit kurzem wieder mit der ayurvedische Ernährung, ich finde das ganz spannend, denn wie die Autorin hier auch schreibt, ist diese Art von Ernährung einfach natürlicher und damit gesünder. Ich war zum einen gespannt auf das, was es neues zu lernen gibt für mich in diesem Buch und zum anderen natürlich auf die Rezepte. Ich muss als erstes sagen, dass gerade der erste Teil des Buches phantastisch war, ich habe sehr viel neues gelernt, sehr viel spannendes um die Ernährung auch im Allgemeinen. Der zweite Teil des Buches war dann okay, wie man es eben aus Kochbüchern kennt, viele Standart-Rezepte leider und ich muss mich vorherigen Rezensionen anschließen, sehr viele Rezepte mit den im ersten Teil angesprochenen wichtigen Gewürzen gab es nicht, da hätte ich mir mehr gewünscht, dennoch bekommt das Buch einen Platz in meiner Küche, trotz Kritik fand ich es schön, inhaltlich und optisch ansprechend.

MODERN AYURVEDA: Strahlend schön und gesund durch ganzheitliche Ernährung

8.8

Aufmachung

9.0/10

Umfang

8.5/10

Schreibstil

8.7/10

Umsetzung

8.8/10

Hat mir besonders gefallen

  • Optisch ansprechend
  • Schön gestaltet
  • Leckere Rezepte
  • Viel Wissenswertes

War nicht ganz so toll

  • Leider auch viele Standart-Rezepte
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.