Mile 22

Mile 22 ist ein Actiontrhiller mit u.a. Mark Wahlberg, John Malkovich, Lauren Cohan, Iko Uwais und Ronda Rousey von Universum Film aus dem Jahr 2018.

[amazon box=“B07GRRGVML“ description=““]

Mile 22: Sie arbeiten außerhalb staatlicher Grenzen, in einer Welt ohne greifbare Gegner. Für die Regierung sind sie „Geister“ – unsichtbar erledigen sie alle Jobs, bei denen Diplomatie und militärische Lösungen versagen. Elite-Agent James Silva (Mark Wahlberg) wird in die Botschaft eines südostasiatischen Landes einberufen, um eine gefährlich hohe Menge an verschwundenem radioaktiven Material wiederzubeschaffen, das mehrere Großstädte weltweit auslöschen könnte. Als plötzlich der mysteriöse Spion Li Noor (Iko Uwais) James Silva und seiner Spezialeinheit einen Deal vorschlägt, beginnt ein nervenaufreibender Wettlauf gegen die Zeit. Denn es gibt eine Bedingung für den Geheimnisaustausch: Li Noor will schnellstmöglich außer Landes gebracht werden. Diese Mission entpuppt sich als hochgradig brisant und ruft zahlreiche Gegner auf den Plan, welche den Weg zum Flughafen zur heißen Kampfzone machen. Vor Silva und seinem Team liegen nur 22 Meilen…

Ich hatte diesen Film aus Zufall nun entdeckt. Ich bin ja relativ großer Fan von Mark Walberg und deswegen hatte ich ihn mir zugelegt, natürlich nicht nur deswegen, auch wegen der anderen Schauspieler, denn man muss hier ganz klar sagen, der Film ist hervorragend besetzt. Dennoch bin ich etwas hin- und hergerissen, denn der Film hat deutliche Stärken, aber eben auch Schwächen. So spielt Mark Wahlberg eine sehr intelligente Person, der dennoch nicht so handelt, seine Figur ist irgendwie widersprüchlich. Ansonsten sind die Effekte meist ziemlich gelungen, die Kampfszenen in den Straßen gehen, die Kampfszene am Anfang im Hospital war das große Highlight. Ich kann also feststellen, dass dies sicher nicht der beste Film von Mark Walberg ist, aber schlecht ist er auch nicht. Für Actionfans sicher ein kleines Highlight, also schaut einfach selbst mal rein.

7,5 von 10 Verfolgungsjagden 

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.