StartBücher & ComicsKinderMein erstes Gefühle-Buch

Mein erstes Gefühle-Buch

Mein erstes Gefühle-Buch ist ein Buch aus dem Ravensburger Verlag und erschien am 1. Dezember 2023. 

Mein erstes Gefühle-Buch

Ängstlich, mutig, glücklich, wütend … Es ist nicht immer leicht, eigene Gefühle zu erkennen. Dieses liebevolle Pappbilderbuch zeigt kindgerecht: Wie fühlt es sich an, wenn man wütend ist? Oder fröhlich? Es hilft schon den Kleinsten, Empfindungen Namen zu geben, um den Umgang mit Gefühlen zu lernen. So werden soziale Kompetenzen wie Empathie ganz spielerisch gestärkt. Ein Spielbuch mit vielen Klappen und einem Schieber auf dem Cover, ideal für das gemeinsame Betrachten von Eltern und Kind.

„Mein erstes Gefühle-Buch“ ist ein wahres Juwel für Eltern und ihre kleinen Entdecker. Dieses Pappbilderbuch ist so viel mehr als nur eine Sammlung schöner Bilder und Texte. Es ist ein interaktives Erlebnis, das Kindern hilft, ihre Gefühle zu verstehen und auszudrücken. Die bunten und lebendigen Illustrationen sind eng mit der kindlichen Erfahrungswelt verbunden und bieten einen wunderbaren Rahmen, um über Emotionen zu sprechen. Die Integration von Klappen und Schiebern in das Buch ist genial. Diese Elemente machen das Buch nicht nur zu einem spannenden Abenteuer für die Kinder, sondern sie stärken auch ihre sozialen Kompetenzen. Es ist faszinierend zu sehen, wie Kinder durch das Öffnen und Schließen der Klappen spielerisch lernen, ihre Gefühle zu erkennen und zu benennen.

Ein weiterer beeindruckender Aspekt dieses Buches ist seine pädagogische Wertigkeit. Als Elternteil beobachtet man gerne, wie die Kleinen durch das Betrachten der Seiten wichtige soziale Fähigkeiten wie Empathie entwickeln. Das Buch dient nicht nur der Unterhaltung, sondern fördert auch die emotionale Intelligenz der Kinder. Die Robustheit und Qualität des Buches verdienen ebenfalls Anerkennung. Es hat sich als widerstandsfähig gegenüber der rauen Behandlung durch kleine Kinderhände erwiesen, was in unserer Familie sehr geschätzt wird. Die Seiten sind stabil und die Mechanismen funktionieren tadellos, was bei Kinderbüchern nicht selbstverständlich ist.

Insgesamt ist „Mein erstes Gefühle-Buch“ eine wunderbare Wahl für Eltern, die ihre Kinder auf eine lehrreiche und unterhaltsame Reise durch die Welt der Gefühle mitnehmen möchten. Es ist ein Schatz für die frühkindliche Entwicklung, der nicht nur Wissen vermittelt, sondern auch die Herzen berührt. Ein absolutes Muss für jede junge Familie!

Mein erstes Gefühle-Buch

8.6

Aufmachung

9.0/10

Umfang

8.0/10

Schreibstil / Bilder

8.8/10

Umsetzung

8.6/10

Hat mir besonders gefallen

  • Klappen und Schieber fördern spielerisches Lernen und die Entwicklung sozialer Kompetenzen.
  • Lebendige und ansprechende Bilder ermöglichen eine enge Verbindung zur kindlichen Erfahrungswelt.
  • Unterstützt die emotionale Intelligenz und hilft Kindern, Gefühle zu benennen und zu verstehen.
  • Widerstandsfähiges Material, ideal für den Umgang durch kleine Kinderhände.
  • Stärkt Empathie und emotionale Intelligenz durch spielerisches Erkunden.
Mediennerd
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.
DIESES KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

AKTUELLE GEWINNSPIELE