Living in the Gap + Hungarian Pictures von Mandoki Soulmates

Living in the Gap + Hungarian Pictures ist das neueste Album von Mandoki Soulmates und Red Rock (Sony Music) vom 11. Oktober 2019.

Mandoki Soulmates

Ein Konzeptalbum, das zu gesellschaftlichen Veränderungen eindringlich Stellung bezieht. Nach dem Fall der Berliner Mauer regnete Glück vom Himmel , so Mandoki wir hätten alle Möglichkeiten gehabt, eine Gesellschaft zu formen, bei der wirklich die Menschen im Mittelpunkt stehen. Stattdessen erleben wir ein Primat von Egoismus und gierigem Casinokapitalismus, extremes soziales Ungleichgewicht und eine irreversibel zerstörte Umwelt. Es gibt viel zu tun für die nächste Generation von jungen Rebellen, die heute auf die Straße gehen müssen, wegen unser aller Kollektiv-Versagen!

Das erste, was positiv auffällt, wenn man die CD herauszieht und in den CD Player legen will: Die Optik ist wie eine alte Schalplatte, solche Kleinigkeiten finde ich immer super. Die Musik selbst war auch sehr angenehm, ich muss zugeben, dass ich die Band gar nicht kannte. Ich habe also zum ersten mal von denen gehört und bin schwer begeistert, eben nicht nur weil es optisch was her acht, sondern weil die Musik auch gut ist und auf diesem Doppelalbum auch viele Tracks vorhanden sind, also rundum sehr gelungen, hört einfach selbst mal rein.

Mandoki Soulmates

8.3

Umfang

9.0/10

Texte

7.9/10

Musik

8.0/10

Hat mir besonders gefallen

  • Sehr umfangreich
  • Tolle Musik
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.