Lieber zu Fuß um die Welt als mit dem Mercedes zur Arbeit

Lieber zu Fuß um die Welt als mit dem Mercedes zur Arbeit: Wie wir lernten, was wahre Freiheit bedeutet ist ein Buch aus dem Gmeiner Verlag und erschien am 12. Oktober 2022. 

Lieber zu Fuß um die Welt als mit dem Mercedes…

Nichts ist so spannend, wie die Geschichten, die das Leben schreibt! Heiko Gärtner und Franz Bujor erzählen in diesem Buch, wie es dazu kam, dass sie eines Morgens aufwachten und beschlossen, alles stehen und liegen zu lassen, um 45.000 km zu Fuß und ohne Geld durch Europa zu wandern. Die Autoren nehmen Sie mit auf eine Abenteuerreise in die Freiheit, aber auch auf eine Forschungsreise, bei der sie mit schonungslosem Blick hinter die Fassaden unserer modernen Gesellschaft blicken.

Im Grunde fand ich dies Buch ziemlich spannend. Ich bin ja immer sehr beeindruckt, wenn Menschen entscheiden etwas völlig anderes zu machen als das was üblich ist. Wie die beiden hier, die einfach losgelaufen sind und in ihrem Buch darüber berichten. Meistens über die schweren Dinge von der Reise, körperlich und seelisch. Ich fand das ganze auch kreativ umgesetzt, wobei in der ersten Hälfte des Buchs das noch richtig gelungen war. In der zweiten Hälfte gab es dann kaum noch Bilder, nur noch Text, das war irgendwie ein deutlicher Qualitätsverlust, was ich schade fand. Dennoch kann ich dies Buch sehr empfehlen, weil es auch einfach mal etwas völlig neues ist. Es ist auch nicht unbedingt schön, sondern eher realistisch, schaut am besten selbst mal rein.

Lieber zu Fuß um die Welt als mit dem Mercedes zur Arbeit

8.7

Aufmachung

8.8/10

Umfang

8.9/10

Schreibstil / Bilder

8.5/10

Umsetzung

8.7/10

Hat mir besonders gefallen

  • Authentisch
  • Tolle Bilder
  • Man bekommt einen wirklichen Einblick

War nicht ganz so toll

  • Die zweite Hälfte des Buchs ist von der Qualität nicht mehr so wie die erste
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.