Konsul Möllers Erben

Konsul Möllers Erben ist eine 7-teilige Familiensage von Pidax Film und erschien am 29. Juli 2022 auf DVD.

Konsul Möllers Erben

Konsul Möller war ein erfolgreicher Hamburger Kaufmann. Nach seinem Tod wird das von ihm geschaffene Imperium zwischen seinem Sohn Harry und dem Prokuristen John aufgeteilt. Die beiden kommen allerdings nicht miteinander aus …

Diese Familiensaga basiert auf dem gleichnamigen großen Hamburg-Roman von Adolph Wittmaack aus dem Jahr 1913, der die Geschichte der Kaufmannsfamilie Möller von 1888 bis 1914 erzählt. Der Handel und der Wandel der Zeit stehen dabei im Mittelpunkt. Das Drehbuch schrieb Herbert Asmodi, der mit seinen Romanadaptionen „Die Frau in Weiß“ und „Der eiserne Gustav“ einst die Straßen leerfegte.

Ich war mal wieder richtig happy, denn ich habe eine deutsche Serie entdeckt, die ich bislang noch nicht kannte. Ich habe mich gefragt wie diese an mir vorbei gehen konnte, war aber froh diese endlich mal nachzuholen. Besonders weil zwei meiner Lieblingsschauspieler mitgewirkt haben. Zum einen ist das Manfred Krug, zu der Zeit aus der die Serie stammte im besten Alter und Dieter Laser, für mich einer der besten Charakterdarsteller die Deutschland je hatte. Es war ein vergnügen beiden zuzuschauen in dieser 7-teiligen Familiensaga. Inhaltlich war ich auch begeistert, ich bin nur kein Fan von diesem Schleicher im Bild, der nicht darauf beruht, dass die Serie schon älter ist, das wurde damals so gemacht. Finde ich unschön, aber das ist meckern auf hohem Niveau, ich kann euch trotzdem sehr empfehlen hier einmal reinzuschauen es lohnt sich sehr.

Konsul Möllers Erben

8

Story

7.6/10

Qualität

6.9/10

Schauspieler

10.0/10

Umsetzung

7.4/10

Hat mir besonders gefallen

  • Manfred Krug in Höchstform
  • Dieter Laser überzeugt
  • Gute alte deutsche Serie

War nicht ganz so toll

  • Der Schleicher im Bild ist nicht so mein Geschmack
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.