Kingsfall: Der Pfad der vier Jahreszeiten

Kingsfall: Der Pfad der vier Jahreszeiten ist ein Fantasy Roman aus dem AAVAA Verlag von 2017. Geschrieben von Andreas Eichberger.

[AMAZONPRODUCTS asin=“3845923865″]

Kingsfall: Der Pfad der vier Jahreszeiten: Eine sehr interessante Fantasy Story, so etwas lese ich nicht so oft, weil ich es immer schwer habe mich in solche Geschichten und vor allem Welten einzufinden, hier ging das aber ganz wunderbar.

Es geht um Aaron Gale, der eigentlich Adelssohn ist. Ihm war vorbestimmt auf dem Thron zu sitzen und zu herrschen, allerdings gab es einen Putsch und seit dem ist er Söldner. Gerade als er sich damit abgefunden hat, als sein Leben sich so einpendelt bekommt er einen Auftrag zusammen mit der Magierin Alissa Foxflower und begibt sich auf Reisen Antworten zu finden auf Fragen die er sich eigentlich nie stellen wollte.

Mehr will ich aber nicht verraten, das müsst ihr schon noch selbst lesen, ich auf jeden Fall fand die Geschicht kurzweilig unterhaltsam und gut zu lesen. Wie gesagt, ich konnte mich in der Welt auch sehr gut zurechtfinden, schaut also auch einfach mal rein.

[AMAZONPRODUCTS asin=“396188000X“]

Auch ein Roman in dessen Welt ich mich gut zurechtgefunden habe ist Valentines Fluch – Die Chroniken von Majipoor: Nach langer Reise erreicht der junge Valentine die Küstenstadt Pidruid. Ohne jede Erinnerung an seine Vergangenheit schließt er sich kurzerhand dem fahrenden Volk an. Auf der Suche nach seiner Herkunft und Vergangenheit erweisen sich seine neuen Freunde schon bald als große Hilfe. Doch das Geheimnis, das ihn umgibt, ist erst der Beginn einer epischen Reise, die Valentine und seine Begleiter quer durch die fantastische Welt Majipoor führt.

7,5 von 10 Magiern

Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.