Keine Angst vor Access!: Datenbanken verstehen, entwerfen und entwickeln

Keine Angst vor Access!: Datenbanken verstehen, entwerfen und entwickeln ist ein Buch aus dem O’Reilly Verlag vom 27. Juni 2019.

[amazon box=“3960090161″ description=““]

Keine Angst vor Access!: Datenbanken verstehen, entwerfen und entwickeln: Irgendwann kommt der Moment, in dem Excel nicht mehr für Ihre Zwecke ausreicht und Sie eine Datenbank anlegen wollen. Dann bietet es sich an, Microsoft Access einzusetzen. Access ist allerdings im Unterschied zu anderen Office-Programmen nicht durch reines Ausprobieren zu erlernen. Vorab gilt es zu planen, welche Daten Sie mit Access verwalten möchten, wie also das Datenmodell Ihrer Datenbank aussehen soll. Hilfreich ist außerdem ein grundlegendes Verständnis der beiden Programmiersprachen SQL (Structured Query Language) und VBA (Visual Basic for Applications). Schon mit wenigen Befehlen und kleinen Programmen können Sie viel effektiver mit Ihrer Datenbank arbeiten.

Dass Access kein Angstgegner sein muss, hat Andreas Stern als langjähriger Informatik-Dozent schon vielen Einsteigern und Nichtprogrammierern bewiesen. In diesem praktischen Arbeitsbuch demonstriert er beispielhaft an drei ganz unterschiedlichen Projekten (Unternehmen, Sportverein, Buchausleihe) die Vorgehensweise bei der Datenbank-Entwicklung: von der Konzeption bis hin zum reibungslosen Betrieb.

Ich kann mich noch genau an meine erste Begegnung mit Access erinnern. Damals war ich total überfordert. Selbst nach meiner Lehre zum Fachinformatiker ist Access immer noch eine Hausnummer. Allerdings ist es so, dass ich es täglich irgendwie brauche und versuche damit zu arbeiten. Genau so oft stoße ich immer wieder auf Schwierigkeiten und habe nun nach einem Buch gesucht, das mir weiterhilft. Das Buch macht seine Aufgabe auch wirklich gut, es fängt von Anfang an einen abzuholen und so ist es gerade auf für Anfänger denen Access einfach schon von Beginn an zu kompliziert ist genau die richtige Lektüre. Ich kann euch das Buch daher mehr als empfehlen.

10 von 10 Datenbanken

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.