Kampf der Nationen: Wie der wirtschaftliche Wettbewerb unsere Zukunft zerstört

Kampf der Nationen: Wie der wirtschaftliche Wettbewerb unsere Zukunft zerstört ist ein Hörbuch aus dem ABOD Verlag vom 7. Februar 2022.

Kampf der Nationen

Wettbewerb gilt im allgemeinen Verständnis als Grundvoraussetzung für wirtschaftliche Entwicklung. Die Europäische Union (EU) hat dies sogar in den vier Freiheiten des Binnenmarkts institutionalisiert. Auch in Deutschland gilt: je mehr Wettbewerb es gibt, desto mehr wirtschaftliche Dynamik bekommen wir. Doch kann man an einer solchen Denkweise tatsächlich noch festhalten? Was wäre, wenn wir dieses Modell von Grund auf neu denken würden? Ist es unserer Zeit nicht angemessen, wäre es nicht nötig, in die entgegengesetzte Richtung zu steuern? Das Gegenmodell, welches ein neues Verständnis von Wettbewerb mit sich bringt und wirtschaftliche Dynamik besser begreift, beruht auf der Arbeit des österreichischen Ökonomen Joseph Schumpeter. Er argumentiert, dass eine Wirtschaftspolitik, welche eine „jeder gegen jeden“ Mentalität nährt, wie es in der EU der Fall ist, wirtschaftlichen Fortschritt sogar behindert.

Gerade zu aktuellen Diskussionen in den Medien fand ich dieses Hörbuch sehr interessant. Wettbewerb mal anders, mit der Sicht auf die europäische Union. Ein Thema mit dem ich mich bisher eher wenig beschäftigt hatte, den Ansatz aber schon lange spannend fand wurde mir gut näher gebracht. Ich fand das Hörbuch sehr verständlich und die Ideen, die der Autor hier hat bzw. wiedergibt sehr interessant. Ich will das an dieser Stelle auch gar nicht zu sehr vertiefen, weil das Thema durchaus schwierig ist und das hier auch jeden Rahmen sprengen würde. Ich kann auch nur so viel sagen, wenn ihr euch für das Thema interessiert, dann werdet ihr hier viel Spaß mit haben und neue Erkenntnisse ziehen.

Kampf der Nationen: Wie der wirtschaftliche Wettbewerb unsere Zukunft zerstört

8.8

Sprecher

9.0/10

Thema

8.4/10

Umfang

9.0/10

Hat mir besonders gefallen

  • Angenehmer Sprecher
  • Interessant
  • Regt zum nachdenken an
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.