Iron Danger

Iron Danger ist ein Spiel von Daedalic Entertainment, das am 25. März 2020 auf Steam erschien. 

Iron Danger

Iron Danger ist ein taktisches Spiel mit einer einzigartigen Zeitmanipulations-Mechanik—eine nie zuvor umgesetzte Kombination, die taktische Tiefe rundenbasierter Spiele mit der aufregenden Action von Echtzeitspielen mischt.

Stelle dich fordernden Kämpfen mit deiner Gruppe aus zwei Charakteren, die über eine Vielzahl Fähigkeiten verfügen und sie in hochinteraktiven Umgebungen zum Einsatz bringen. Setze zum Beispiel Gegner in Brand und befördere sie dann in ein leicht entflammbares Kornfeld, um sie richtig durchzugrillen, oder locke sie in eine Falle, um dann einen Baum auf sie stürzen zu lassen. Die Möglichkeiten sind fast grenzenlos und sie alle liegen in deiner Hand!

Die Spielidee ist wirklich mal was komplett neues, was ich so in der Form noch nicht gespielt habe. Hier muss man, bzw. kann man die Zeitachse verändern, was auch schon der Kerninhalt von diesem Spiel ist. Man stirbt unzählige Male, aber der Tod ist für uns noch nicht vorgesehen, so können wir anhand der Zeitachse immer wieder neue Wege aus ausweglosen Situationen finden. Dieses ist am Anfang noch leicht und flüssig, wird im späteren Spielverlauf allerdings ziemlich bockschwer. So ist das Spiel, meiner Meinung nach, zum Ende hin etwas für Tüftler. Mir hats soweit ganz gut gefallen, ich kann euch empfehlen einfach mal selbst reinzuschauen.

Iron Danger

8

Spielspass

8.2/10

Umfang

8.1/10

Langzeitmotivation

7.6/10

Grafik

7.9/10

Hat mir besonders gefallen

  • Zum Ende schön schwer
  • Einzigartiges Gameplay
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.