In mir… und in den anderen – Ein Buch über Kinder und ihre Gefühle

In mir… und in den anderen – Ein Buch über Kinder und ihre Gefühle ist ein Buch aus dem Oberstebrink Verlag und erschien am 1. Februar 2022. 

In mir… und in den anderen

Wie geht es den Kindern, die ausgelassen tanzen? Wie fühlt sich das Kind, dessen Eltern streiten? Warum freut sich der Junge so, der mit dem Hund herumtollt? Und was denkt das Mädchen, das nicht mitspielen darf? Dieses Buch zeigt typische Gefühle von Kindern in den unterschiedlichsten Alltagssituationen. So können kleine Leser selbst nachspüren, wie es an-deren geht und was es bedeutet, ängstlich, traurig, mutig oder glücklich zu sein.

Von diesem Buch bin ich schwer begeistert. Es sind immer Bilder mit Situationen und dazu die Frage „Wie fühlt sich das Kind“. Sinn hinter diesem Buch ist es also mit seinen Kindern über Emotionen und Gefühle zu sprechen, also ein offenes Ohr für sein Kind zu haben und auf sein Kind einzugehen, vielleicht auch wenn Situationen wie in diesem Buch abgebildet sind passieren. Da muss man sich als Eltern natürlich drauf einlassen können, ich finde es aber sehr wichtig das zu tun und kann euch dieses Buch entsprechend sehr empfehlen, schaut unbedingt selbst mal rein.

In mir... und in den anderen

8.6

Aufmachung

8.4/10

Umfang

8.2/10

Texte / Bilder

8.9/10

Umsetzung

8.8/10

Hat mir besonders gefallen

  • Der Sinn ist einfach genial
  • Wichtig für Kinder
  • Wichtig auch für Eltern
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.