Ihre Exzellenz, die Botschafterin

Ihre Exzellenz, die Botschafterin ist eine 14-teilige Serie mit Starbesetzung von Pidax Film und erschien am 29. April 2022 auf DVD.

Ihre Exzellenz, die Botschafterin

Das diplomatische Parkett ist ihr Terrain: Cornelia Sommer ist eine starke Frau, die die Prüfungen des Schicksals mit Bravour meistert. Als sie zur deutschen Botschafterin in Budapest ernannt werden soll, bringt dies ihre Lebenspläne etwas durcheinander. Nach vielen Jahren als Diplomatin wollte sie nämlich eigentlich ihre Hochzeitsreise nachholen. Doch der Ruf nach Ungarn lässt sie diese erneut verschieben …

Publikumsliebling Gaby Dohm („Die Schwarzwaldklinik“) spielt in dieser Serie eine Frau, die sich erst in der Männerwelt behaupten muss. Regie führte ihr Lebensgefährte Peter Deutsch. Die Zeit (Nr. 14/ 1994) schrieb: „Was die Dialoge, was die Besetzung betrifft (Gaby Dohm, Friedhelm Ptok, Klaus Wildbolz): überdurchschnittlich.“

1994 lief die Serie im ZDF, ich kann mich sogar noch dunkel dran erinnern. Damals war ich so 15 oder 16 Jahre alt und hab die sogar geschaut. Ich fand das damals interessant, weil dies ein Mix aus Familienserie und dramatischer Serie war. Ich weiß nicht mehr ob ich damals alle Folgen geschaut hatte und konnte mich auch an das Ende nicht mehr erinnern, aber als ich sah, dass Pidax die Serie jetzt auf DVD herausgebracht hat, musste ich einfach mal wieder reinschauen. Die Serie ist auch so typisch 90er Jahre, ich fand das gut, weils meine Zeit ist und hatte, wie damals, Spaß daran, ich kann euch empfehlen einfach selbst mal reinzuschauen.

Ihre Exzellenz, die Botschafterin

7.9

Story

8.0/10

Qualität

8.0/10

Schauspieler

7.8/10

Umsetzung

7.9/10

Hat mir besonders gefallen

  • Typisch 90er Jahre
  • Interessanter Mix aus Familie und Drama
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.