Hoftheater

Hoftheater ist eine 13-teilige Serie mit Theo Lingen von Pidax Film und erschien am 28. Oktober 2022 auf DVD. 

Hoftheater

Wir schreiben das Jahr 1890: Intendant Krombholz (Theo Lingen) leitet zur Wilhelminischen Zeit das Hoftheater. Weil er nicht aufgrund seiner künstlerischen Fähigkeiten, sondern wegen seiner militärischer Verdienste auf diesen Posten kam, steht er in gewisser Abhängigkeit zu seinem Fürsten. Um Krombholz herum gibt es ein charmantes Damenensemble, mit dem er immer wieder vor kleineren und größeren Herausforderungen steht.

Das Hamburger Abendblatt bezeichnete die Serie damals in verschiedenen Ausgaben als „charmant“ und „vielversprechend“. Außerdem sprach man von einem „vergnügten und gekonnten Komödienspiel“. Nach der kompletten Ausstrahlung fand sich am 6.6.1975 folgende abschließende Kritik: „Die Serie verdient ein abschließendes Lob. In ihr gab es kaum je einen schwachen Punkt, weil alles präzise stimmte: Zeitmode, Umgangsformen, der provinzielle Mief betuchter herzoglicher Untertanen und die kleinen und größeren Intrigen des Bühnenvölkchens und der Hofkamarilla.“

Ich sehe Theo Lingen sehr gerne, ich glaube ich habe auch schon fast alle Filme von ihm gesehen, bisher blieb nur wenig vor mir verborgen, wie diese Serie hier, die ich bis vor kurzem gar nicht auf dem Schirm hatte. Ich war also sehr gespannt und Dank Pidax, die diese Serie nun neu auf DVD aufgelegt haben, konnte ich sie nun schauen. Ich fand sie sehr unterhaltsam, spielt natürlich alles in einer anderen und vor allem mir fremden Zeit, aber die Witze kommen rüber, der typische Humor funktioniert und so ist die Serie wirklich unterhaltsam, wenn man ihr das Alter auch sehr anmerkt. Die Qualität ist auch nicht sehr gut, höchstens VHS Niveau, aber damit bin ich aufgewachsen, daher hat mich das gar nicht so sehr gestört. Highlight waren hier für mich auch immer wieder die Sprüche von Theo Lingen. Schaut am besten einfach selbst mal rein, es lohnt sich.

Hoftheater

7.1

Story

7.4/10

Qualität

6.5/10

Schauspieler

7.6/10

Umsetzung

7.0/10

Hat mir besonders gefallen

  • Theo Lingen zuzuschauen ist ein Genuss
  • Witzige Serie
  • Alt aber noch sehenswert

War nicht ganz so toll

  • Die Qualität ist höchstens VHS Niveau
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.