HiKam A7 Überwachungskamera für Außenbereich

HiKam A7 Überwachungskamera für Außenbereich: SIE HABEN STETS ALLES IM BLICK: Sie können sich von überall auf der Welt mit Ihrer HiKam verbinden.

[amazon box=“B0782135T7″ description=““]

HiKam A7 Überwachungskamera für Außenbereich: Um sich zu Hause jederzeit wohl und geborgen fühlen zu können, lohnt es sich, von Anfang an in die eigene Sicherheit zu investieren. Viele Täter brechen ihr kriminelles Vorhaben aus Angst, entdeckt zu werden, vorzeitig ab, sobald sie die HiKam-Sicherheitskamera erblickt haben. Aber selbstverständlich bietet Ihnen die Kamera mehr als „nur“ Abschreckung: nämlich Komfort und Sicherheit.

Der nächste Schritt ist jetzt draußen zu überwachen, dafür benötigt man eine Wasserfeste Kamera für den Außenbereich, diese habe ich günstig mit der HiKam A7 gefunden. Wie gewohnt kann man auch diese mit dem HiKam App steuern, so hat meine eine komplette Lösung für innen und außen ohne die Apps zu wechseln, mit den Kameras von HiKam hat man also alles im Überblick. Natürlich muss man ein wenig aufs Gesetz achten was genau gefilmt wird, bitte informiert euch darüber vorher genau, nicht das ihr Probleme bekommt, wenn ihr den Außenbereich eures Hauses filmt und zufällig ein Stück Straße erwischt, da gibt es ganz genaue Regelungen. Das muss ich an dieser Stelle sagen. Ich finde diese Kamera grandios, klein, unauffällig, wasserdicht, in einer sagenhaften Qualität, selbst bei Nacht. Schaut sie euch unbedingt selbst mal an, ist gerade bei Amazon für unter 100 EUR zu bekommen, das ist einfach nur ein Schnäppchen.

10 von 10 sSicherheitskameras

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.