Heimvorteil

Heimvorteil ist ein Hörbuch aus dem Argon Verlag und erschien am 8. Februar 2022. Es wird von der Autorin Susanne Fröhlich selbst gelesen.

Heimvorteil

Was altersgerecht ist, entscheidet Mama lieber selbst! Geht’s eigentlich noch? Drei erwachsene Kinder wollen ihre verwitwete 68-jährige Mutter ganz charmant aus dem Eigenheim komplimentieren – weil sie das Haus lieber selbst nutzen möchten. Ob Mama nicht auch finde, dass so viel Platz für eine allein nur unnötig Arbeit macht? Mama findet, dass sie jetzt erst mal ganz in Ruhe durchs Land reist und sich die unterschiedlichsten Alterswohnsitze anschaut. Da tun sich nämlich ganz neue Welten auf. Unterwegs findet Mama neue Freunde, verliert ein bisschen ihr Herz und hat eine grandiose Idee, was sie mit ihrem »viel zu großen« Haus anfangen will.

Ein tolles Hörbuch und zeitgleich eines der wenigen, die ich komplett, fast an einem Stück höre. Es hat richtig Spaß gemacht mit der Protagonistin ihre Geschichte zu erleben und denke mir dabei die ganze Zeit, dass es fast jedem so ergehen könnte im Alter oder zumindest so ähnlich. Das fand ich spannend diese Reise mitzuerleben und musste an vielen Stellen sehr lachen, an anderen war ich dann nachdenklich. Diese breite an Emotionen werden bei mir selten beim hören eines Hörbuchs ausgelöst, das fand ich einfach wunderbar. Dies ist so das typische Buch was einfach auch verfilmt werden sollte, das könnt ich mir als Film noch super vorstellen. Ich kann euch dies Hörbuch also mehr als empfehlen, hört unbedingt selbst mal rein.

Heimvorteil

9.7

Sprecher

9.2/10

Thema

9.8/10

Umfang

10.0/10

Hat mir besonders gefallen

  • Hat einfach Spaß gemacht
  • Man muss oft lachen
  • Es regt auch zum Nachdenken an
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.