StartBücher & ComicsNaturGrüne Spuren: Pflanzen und Tiere in Rhein-Main finden!

Grüne Spuren: Pflanzen und Tiere in Rhein-Main finden!

Grüne Spuren: Pflanzen und Tiere in Rhein-Main finden! ist ein Buch aus dem Societäts-Verlag und erschien am 16. Februar 2024. 

Möchten Sie das digitale Leseerlebnis für sich entdecken? Dann empfehle ich Ihnen diesen eReader als ausgezeichnete Wahl: eReader tolino epos 3.

Grüne Spuren: Pflanzen und Tiere in Rhein-Main finden!

Im Rhein-Main-Gebiet gibt es eine Vielzahl an Lebensräumen und entsprechend groß ist auch die Vielfalt an Pflanzen und Tieren hier. Für dieses Buch haben sich drei Botaniker auf die Suche nach den bemerkenswertesten Vertretern ihrer Art gemacht. Das Besondere ist: Hier erfahren Sie nicht nur, was die jeweilige Art auszeichnet, sondern zudem, wo die jeweiligen Pflanzen und Tiere im Rhein-Main-Gebiet zu finden sind – mit ausgewählten Standorten vom Rheingau über Frankfurt bis zum Spessart. Gehen Sie auf Spurensuche nach Erdkröte, Spanischer Fahne, Nutria, Bocksriemenzunge oder Lungen-Enzian – und sehen Sie selbst, wie artenreich unsere Region ist. Auch markante Baumindividuen wie die »Schöne Eiche von Babenhausen« sind darunter. Damit die Tour ein Erfolg wird, gibt es wertvolle Tipps, wann die genannten Arten am besten zu finden sind, und nützliche Hinweise, wie sich die Ziele mit Spaziergängen, Wanderungen und Fahrradtouren verbinden lassen.

Das Buch „Grüne Spuren: Pflanzen und Tiere in Rhein-Main finden!“ ist ein echter Schatz für Naturbegeisterte und solche, die es noch werden möchten. Als begeisterter Entdecker der heimischen Flora und Fauna habe ich mich auf die Lektüre dieses Werks gefreut und wurde nicht enttäuscht. Die Autoren Dr. Hilke Steinecke, Dr. Marco Schmidt und Dr. Peter Schubert haben mit ihrer Expertise ein umfassendes Nachschlagewerk geschaffen, das nicht nur informiert, sondern auch zum aktiven Erkunden einlädt. Die Vielfalt der Lebensräume im Rhein-Main-Gebiet ist beeindruckend und dieses Buch macht es leicht, sich in dieser Diversität zurechtzufinden. Es ist faszinierend, zu erfahren, welche Pflanzen und Tiere in unmittelbarer Nähe zu finden sind, von der Erdkröte bis hin zum Lungen-Enzian. Besonders geschätzt habe ich die detaillierten Beschreibungen der Standorte, die von Rheingau über Frankfurt bis zum Spessart reichen. Diese genauen Angaben ermöglichen es, die Natur des Rhein-Main-Gebiets auf eigene Faust und mit gezielten Zielen zu erkunden.

Die Autoren haben es verstanden, ihr profundes Wissen in eine leicht zugängliche Sprache zu übersetzen. Ihre Tipps, wann die besten Zeiten für die Beobachtung der verschiedenen Arten sind, und wie sich die Entdeckungstouren mit Spaziergängen, Wanderungen oder Fahrradtouren kombinieren lassen, sind besonders hilfreich und motivierend. Es zeigt sich, dass die Autoren nicht nur Experten auf ihrem Gebiet sind, sondern auch eine tiefe Leidenschaft für die Natur teilen, die sie mit dem Leser kommunizieren möchten. Die persönlichen Geschichten und Hintergründe der Autoren bereichern das Buch zusätzlich. Ihre unterschiedlichen wissenschaftlichen Schwerpunkte und Erfahrungen fließen in die Texte ein und verleihen dem Werk eine besondere Tiefe. Als Leser spürt man die Verbundenheit der Autoren mit der Region und ihrer Natur. Es ist diese Kombination aus Fachwissen und Leidenschaft, die „Grüne Spuren“ so lesenswert macht.

Visuell wird das Buch durch zahlreiche Fotos und Illustrationen unterstützt, die nicht nur die Schönheit der beschriebenen Arten hervorheben, sondern auch bei der Identifikation helfen. Die Qualität der Bilder und die sorgfältige Gestaltung des Buches tragen dazu bei, dass es sowohl als Nachschlagewerk als auch als Inspirationsquelle dient. Abschließend lässt sich sagen, dass „Grüne Spuren: Pflanzen und Tiere in Rhein-Main finden!“ ein unverzichtbarer Begleiter für alle ist, die die natürliche Vielfalt des Rhein-Main-Gebiets erkunden möchten. Es bietet eine einzigartige Kombination aus wissenschaftlicher Genauigkeit, praktischen Tipps und einer einladenden Erzählweise. Für mich hat dieses Buch die Türen zu verborgenen Naturschätzen in meiner Umgebung geöffnet und mich inspiriert, mehr Zeit im Freien zu verbringen und die Wunder der Natur mit neuen Augen zu sehen.

Grüne Spuren: Pflanzen und Tiere in Rhein-Main finden!

8.5

Aufmachung

8.7/10

Umfang

8.0/10

Schreibstil

8.1/10

Thema

8.5/10

Aufbau

8.6/10

Lesbarkeit

8.4/10

Illustrationen

9.0/10

Umsetzung

8.5/10

Hat mir besonders gefallen

  • Ermöglicht gezielte Erkundungen der Flora und Fauna im Rhein-Main-Gebiet.
  • Wertvolle Hinweise, wann und wie die beschriebenen Arten am besten zu finden sind.
  • Die Autoren teilen nicht nur ihr umfangreiches Wissen, sondern auch ihre Begeisterung für die Natur.
  • Zahlreiche Fotos und Illustrationen bereichern das Buch und helfen bei der Identifikation der Arten.
  • Das Buch regt dazu an, die Natur aktiv zu entdecken und mehr Zeit im Freien zu verbringen.
Mediennerd
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.
DIESES KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

AKTUELLE GEWINNSPIELE

Das Beste kommt noch!

Gewinne eine von drei DVDs, von dem Film Das Beste kommt noch! mit u.a. Til Schweiger und Michael Mertens. Fülle dazu einfach das Formular...