Git – kurz & gut

Git – kurz & gut ist ein Buch aus dem O’Reilly Verlag und erschien am 14. April 2022.

Git – kurz & gut

Der Kompakteinstieg »Git – kurz & gut« unterstützt Entwickler:innen bei den ersten Schritten und erläutert alles Wesentliche, was sie für ihre Arbeit mit Git wissen müssen: ob sie eigene Dateien versionieren, an Open-Source-Projekten mitarbeiten oder im Team entwickeln wollen.

Verständlich und doch kompakt erläutert das Taschenbuch zentrale Begriffe, die technischen Konzepte von Git und vermittelt Praxiswissen für den Programmieralltag.

Es beschreibt zudem typische Workflows wie die Arbeit mit Feature-Branches, Good Practices wie Formatierungstipps für Commit-Nachrichten oder wie Sie den Überblick über diverse Branches behalten. Hilfestellungen bei häufig auftretenden Fehlermeldungen, das Zusammenspiel mit Onlineplattformen wie GitHub sowie Kommandos und Konfigurationsoptionen für Fortgeschrittene runden das Taschenbuch ab.

Ich nutze Git nun immer mal wieder über Jahre, aber eigentlich immer nur sehr oberflächlich. Das was ich da ab und an mache hab ich mir selbst erarbeitet, das ist auch nicht weiter wild, aber so richtig verstanden hab ich das nie. Erst mit diesem kleinen aber feinen Buch habe ich die Arbeit mit Git und die Möglichkeiten verstanden. Das Buch hat mir ermöglicht weiter in die Materie einzusteigen und mich damit mehr und besser befassen zu können, daher meine ganz klare Empfehlung an alle, die sich mit diesem Dienst auseinandersetzen und verstehen wollen.

Git – kurz & gut

7.8

Aufmachung

7.9/10

Umfang

7.3/10

Schreibstil / Bilder

8.3/10

Umsetzung

7.8/10

Hat mir besonders gefallen

  • Kurz und gut erklärt
  • Endlich hab ich den Durchblick
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.