German Angst: Ein Klapp-Buch: Ein Flip-Buch

German Angst: Ein Klapp-Buch: Ein Flip-Buch ist ein Buch von Favoritenpresse und erschien am 22. Februar 2022.

German Angst: Ein Klapp-Buch: Ein Flip-Buch

German Angst ist über Landesgrenzen hinweg bekannt. Als Germanismus festgeschrieben, bezeichnet der Begriff eine diffuse Furcht, die besonders den Deutschen nachgesagt wird. Auf der sprachlichen Ebene zeigt sich die German Angst sehr deutlich, wenn es um Veränderungen oder Neuerungen geht. Dieses Buch greift die „typisch deutschen“ Angst-Phrasen auf und lädt zum Demontieren der oft vorurteilsbehafteten Aussagen ein.

Dies ist ein total witziges Buch. Man kann sich das in etwa so vorstellen, dass man drei unterschiedliche Klappen hat, die man miteinander variieren kann. Dadurch entstehen dann sehr witzige und stellenweise unterhaltsame, ja Ängste kann man sagen. Daraus resultieren dann Sätze wie „Philosophische Klimaexperten werden sich niemals durchsetzen“. Oder andere Sätze wie „Schwarz gekleidete Saisonarbeiter bedrohen die Ehe zwischen Mann und Frau“. Auch der Satz „Flirtende Jugendliche hängen dem Steuerzahler nur auf der Tasche“ ist sehr witzig. So kann man sich nahezu unendliche „Ängste“ anzeigen lassen und merkt dabei wie hohl auch so manche Medien Dinge sind, die man täglich so liest, als würden diese auch dieses Buch benutzen. Das ist dann der Zeitpunkt wo man auch über die ein oder andere Sache anfängt nachzudenken. Ich kann euch sehr empfehlen hier einfach selbst mal reinzuschauen, das Buch ist sehr unterhaltsam.

German Angst: Ein Klapp-Buch: Ein Flip-Buch

7.7

Aufmachung

8.1/10

Umfang

8.0/10

Schreibstil / Zeichenstil

7.0/10

Umsetzung

7.8/10

Hat mir besonders gefallen

  • Witzig
  • Unterhaltsam
  • Bringt ab und an zum Nachdenken
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.