StartBücher & ComicsPolitik & GeschichteFrauen auf der Flucht: Wer sie sind und was sie erlebt haben

Frauen auf der Flucht: Wer sie sind und was sie erlebt haben

Frauen auf der Flucht: Wer sie sind und was sie erlebt haben ist ein Buch aus dem Rotpunktverlag und erschien am 12. Oktober 2022. 

Frauen auf der Flucht

Zehntausende geflüchteter Frauen sind Richtung Europa unterwegs. Sie existieren im Nirgendwo zwischen Herkunftsland, Durchgangsland, vielleicht bereits im Ankunftsland. Sie sind im wahrsten Sinn des Wortes flüchtend, flüchtig. Bekannt sind sie als Zahlen, als bedrohliche Masse, benannt werden sie nach ihren Fluchtländern. Dieses Buch hält die persönlichen Geschichten von Frauen auf der Flucht fest, gibt diesen Frauen ein Gesicht, lässt sie wieder zu Individuen werden. Die Erlebnisse flüchtender Frauen unterscheiden sich von denjenigen von Männern. Flucht ist für Frauen und Mütter oftmals noch gefährlicher, beschwerlicher und belastender. Frauen auf der Flucht sind besonders verletzlich und mit vielfältigen Risiken konfrontiert, insbesondere wenn Frauen allein flüchten müssen.

Viele Frauen sind zum Beispiel geschlechtsspezifischer Gewalt ausgesetzt, im Herkunftsland, auf der Flucht und in Flüchtlingslagern. Frauen auf der Flucht sind junge Mütter, junge Witwen, hoffnungsvolle Teenager, entwurzelte Großmütter, Studentinnen, gebildete Frauen, transsexuelle Frauen, Frauen, die ein schönes Leben hatten, Analphabetinnen, Sexsklavinnen, Frauen, die in Flüchtlingslagern Kinder bekommen, Frauen, die von ihren Familien zur Flucht gezwungen wurden, Frauen, die nach traumatisierenden Erfahrungen wieder ins Leben zurückkehren. Traurige Frauen, verschlossene Frauen, aber auch Frauen mit Humor, Würde und Selbstbewusstsein. Ihnen gemeinsam ist die Angst, die Unsicherheit, aber auch die Hoffnung auf ein Leben in Sicherheit und Freiheit, von dem sie oft nur vage Vorstellungen haben.

Ein wirklich sehr beeindruckendes Buch mit einem schwierigem Thema. Frauen die flüchten, bisher wirklich immer nur Zahlen für mich. Dieses Buch hat ein paar Schicksale parat und man fängt irgendwann an sich vorzustellen, dass das wirklich ja auch alle zutrifft. Jede Frau hat so ihre Geschichte und das ist dann wirklich beeindruckend zu lesen und gleichzeitig baut sich so ein innerlicher Druck auf, den ich kaum erklären kann. Ich kann euch sehr empfehlen in dies Buch reinzuschauen, es ist sehr beeindruckend und öffnet für viele Dinge die Augen. Aber überzeugt euch einfach selbst.

Frauen auf der Flucht: Wer sie sind und was sie erlebt haben

8.3

Aufmachung

8.2/10

Umfang

8.4/10

Schreibstil

8.3/10

Umsetzung

8.3/10

Hat mir besonders gefallen

  • Gut geschrieben
  • Löst so einen innerlichen Druck aus
  • Bringt Schicksale näher
Mediennerd
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.
DIESES KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

AKTUELLE GEWINNSPIELE

WOW! Nachricht aus dem All

WOW! Nachricht aus dem All ist ein Film mit u.a. Daniel Christensen und Awe Ava-Elizabeth. Du kannst eine von drei DVDs gewinnen. Einfach das...