Frankenstein

Frankenstein ist ein Buch aus dem Wandler Verlag und erschien am 18. März 2024. 

Möchten Sie das digitale Leseerlebnis für sich entdecken? Dann empfehle ich Ihnen diesen eReader als ausgezeichnete Wahl: eReader tolino epos 3.

Frankenstein

Diese Ausgabe präsentiert den Klassiker von Mary Shelley in der Erstübersetzung von H. Widtmann; überarbeitet und ergänzt von Michael Schmitt. Als Besonderheit dieser Ausgabe sind die von Bernie Wrightson angefertigten, ganzseitigen Zeichnungen anzusehen, die hier zum ersten Mal im deutschsprachigen Raum publiziert werden. Abgerundet wird die Schmuckausgabe mit einem Vorwort von Stephen King und diverser Essays zum Thema Frankenstein und Mary Shelley.

Mary Shelleys „Frankenstein“ ist ein unbestreitbares Meisterwerk der Weltliteratur, das auch heute noch die Leserinnen und Leser in seinen Bann zieht. In der hier besprochenen Ausgabe, veröffentlicht vom Wandler Verlag, wird dieses zeitlose Stück Literaturgeschichte in der Erstübersetzung von H. Widtmann präsentiert, die von Michael Schmitt sorgfältig überarbeitet und ergänzt wurde. Doch was macht diese spezielle Ausgabe so besonders und warum sollte sie in keiner guten Bibliothek fehlen? Zunächst ist da die künstlerische Gestaltung zu nennen. Die Ausgabe wird durch die ganzseitigen Zeichnungen von Bernie Wrightson bereichert, die erstmals im deutschsprachigen Raum publiziert werden. Diese Illustrationen fangen die düstere Atmosphäre des Romans perfekt ein und verleihen der Geschichte eine zusätzliche visuelle Tiefe, die sowohl Kenner des Werks als auch Neuleser beeindrucken dürfte.

Ein weiteres Highlight dieser Ausgabe ist das Vorwort von Stephen King, einem Meister des Horrors und der Spannungsliteratur. Kings Einleitung bietet nicht nur einen faszinierenden Einblick in die Bedeutung von „Frankenstein“ für die literarische Welt, sondern eröffnet auch eine moderne Perspektive auf Shelleys Schaffen. Zusammen mit den diversen Essays zum Thema Frankenstein und Mary Shelley, die in dieser Schmuckausgabe enthalten sind, erhält der Leser eine umfassende Einführung in den historischen und kulturellen Kontext des Romans. Die Geschichte selbst, die tragische Erzählung von Victor Frankenstein und seinem Monster, ist weit mehr als nur eine einfache Schauergeschichte. Sie ist eine tiefgründige Auseinandersetzung mit Themen wie Schöpfung und Zerstörung, Vater-Sohn-Beziehung, Einsamkeit, Ablehnung und der Suche nach Anerkennung. Shelleys meisterhafte Sprache und ihre Fähigkeit, komplexe Charaktere zu erschaffen, die sowohl Mitgefühl als auch Abscheu wecken, machen „Frankenstein“ zu einem unvergesslichen Leseerlebnis.

Doch diese Ausgabe wäre nicht vollständig ohne die Erwähnung ihrer physischen Qualitäten. Das Hardcover bietet nicht nur Schutz für die wertvollen Seiten im Inneren, sondern macht das Buch auch zu einem echten Sammlerstück. Die Qualität des Drucks und die Sorgfalt, mit der die Illustrationen und Texte präsentiert werden, sind beispielhaft. Abschließend lässt sich sagen, dass diese Ausgabe von „Frankenstein“ von Mary Shelley im Wandler Verlag eine Bereicherung für jede Büchersammlung ist. Sie bietet nicht nur eine zeitlose Geschichte, die nach wie vor relevant und bewegend ist, sondern präsentiert diese in einem Format, das sowohl die Schönheit des Originals würdigt als auch neue Perspektiven und visuelle Elemente hinzufügt. Ein Muss für alle, die literarische Klassiker und die Kunst des Buchdrucks schätzen.

Frankenstein

9.8

Aufmachung

9.5/10

Umfang

9.9/10

Schreibstil

10.0/10

Thema

9.9/10

Aufbau

9.8/10

Lesbarkeit

9.8/10

Illustrationen

10.0/10

Umsetzung

9.8/10

Hat mir besonders gefallen

  • Illustriert von Bernie Wrightson: Die einzigartigen, ganzseitigen Zeichnungen verleihen der Geschichte eine neue Dimension und sind ein wahrer Augenschmaus.
  • Überarbeitete Erstübersetzung: Die sorgfältige Überarbeitung und Ergänzung durch Michael Schmitt macht den Text zugänglich und aktuell.
  • Vorwort von Stephen King: Eine moderne Einordnung des Klassikers durch einen der größten Namen der Horrorliteratur.
  • Enthält Essays und Analysen: Bietet tiefe Einblicke in den Kontext und die Bedeutung des Werks.
  • Hochwertige Ausstattung: Das Buch ist nicht nur inhaltlich, sondern auch als physisches Objekt ein Kunstwerk.
Mediennerd
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.
DIESES KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

AKTUELLE GEWINNSPIELE