Ford Taunus Story: Alle Generationen seit 1945 Buckel, Knudsen & Co.

Ford Taunus Story: Alle Generationen seit 1945 Buckel, Knudsen & Co. ist ein Buch aus dem Motorbuch Verlag und erschien am 27. April 2022.

Ford Taunus Story

Die Geschichte der „Großen Ford“ geht weiter: Alexander F. Storz beschreibt in diesem Band detailreich die Ford-Typen der Taunus-Epoche. Dabei ordnet er „Buckeltaunus“, „Badewanne“, „Knudsen-Taunus“ & Co. historisch und soziologisch in die Nach-kriegsmobilität Westdeutschlands ein und zollte den Fahrzeugen am Rande der Großserie Respekt.

Ich bin großer Fan der Geschichte um den Ford Taunus, die wirklich beeindruckend ist, was auch dieses Buch eindrucksvoll in Bildern und Texten zeigt. Ich finde es beachtlich, dass ein Automobil, das in den 40er Jahren eigentlich ziemlich unansehnlich war über die Jahre entwickelt und zum Ende hin ein wunderschönes Auto war. Ich kenne den Taunus noch aus meiner Jugend, ich glaube die letzten Modelle liefen Anfang der 80er Jahre vom Band, damals war ich ein Kleinkind. In meiner Jugend hatten aber einige noch den Taunus und das war neben dem C-Kadett immer ein Wagen nach dem ich mich umgedreht habe. Heutzutage ein Liebhaberfahrzeug und kaum noch zu bekommen leider, wenn dann nur sehr teuer. So bleibt dieses Buch, das ein bisschen auch zum Träumen anregt.

Ford Taunus Story: Alle Generationen seit 1945 Buckel, Knudsen & Co.

8.7

Aufmachung

8.1/10

Umfang

8.9/10

Schreibstil / Bilder

9.2/10

Umsetzung

8.7/10

Hat mir besonders gefallen

  • Wunderbare Bilder
  • Interessante Geschichte
  • Ein Fahrzeug das mich immer begeistert hat
  • Regt zum Träumen an
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.