Fly Me to the Moon: Kat. Zürcher Kunstgesellschaft / Kunsthaus Zürich

Fly Me to the Moon: Kat. Zürcher Kunstgesellschaft / Kunsthaus Zürich ist ein Buch aus dem Snoeck Verlag vom 5. April 2019.

[amazon box=“3864422787″ description=““]

Fly Me to the Moon: Kat. Zürcher Kunstgesellschaft / Kunsthaus Zürich: Das Kunsthaus Zürich präsentiert, kuratiert von Cathérine Hug, eine große Schau zum 50. Jahres­tag der Mondlandung 1969. Die Mond­landung der US-amerikanischen Apollo-11-Raum­-kapsel hat das Verhältnis des Menschen zum All und ­seiner Umwelt verändert. Dem Blick von außen auf den Erdball folgte alsbald ein verändertes Bewusstsein für die Fragilität unseres Planeten und die existentiellen Be­drohungen durch die Eingriffe des ­Menschen. Dieser Diskurs, der aktueller denn je ist, bildet aber nicht die einzige thematische Achse, vielmehr wollen Ausstellung und reich bebilderter Katalog sich auch dem Mysterium ­zuwenden, das alle Kulturen der Welt vom 19. ­Jahrhundert bis in die Gegenwart faszinierte und auch weiterhin in Bann zieht. Der Streifzug durch die ­Geschichte künstle­rischer Auseinandersetzung mit dem Mond umfasst Themen und ­Aspekte wie ­»Himmelskartographie und Mond­ober­fläche«, »Mondkrankheiten«, »Kolonisierung des Mondes« sowie »Raketen und Mond­fahrzeuge«!

Eine total interessante Ausstellung und ein noch interessantes Buch, das nicht wie angegeben nur auf Englisch ist. Die Texte sind ebenfalls auf deutsch. Die Mondlandung fasziniert auch heute noch sehr, mich sowieso, denn wer mich kennt weiß, dass ich seit meine Oma mir erzählt hat wie das damals im Fernsehen war, ich davon ebenfalls sehr begeistert bin. Die Mondlandung zieht uns also immer noch in den Bann, dies Buch übrigens aus, ich kann diese Ausstellung sehr empfehlen und euch ebenfalls empfehlen die Ausstellungsstücke einfach mal auf euch wirken zu lassen.

Künstlerinnen und Künstler: Darren Almond, Kader Attia, John Baldessari, Rosa Barba, Frances Bodormo, René Burri, Coop Himmelb(l)au, Robert Delaunay, Vladimir Dubossarsky & Alexander Vinogradov, Max Ernst, Sylvie Fleury, Johann Heinrich Füssli, Liam Gillick, Kiki Kogelnik, Katie Paterson, Niki de Saint Phalle, Robert Rauschenberg, Yinka Shonibare, Konstantin Tsiolkovsky u.v.a.

10 von 10 Landefähren

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.