Five Corners – Pinguine in der Bronx

Five Corners – Pinguine in der Bronx ist ein Thriller mit u.a. Jodie Foster und Tim Robbins von White Pearl Classics / daredo (Soulfood) und erschien am 16. September 2022 im Mediabook.

Five Corners – Pinguine in der Bronx

New York, 1964. Das kleinbürgerliche, von Vorurteilen geprägte Bronx-Viertel „Five Corners“ hat sich gegen alle Bürgerrechtsbewegungen abgeschottet. Ein Schwarzer sollte sich hier besser nicht blicken lassen. Und doch passiert es ausgerechnet hier, dass ein strenger Mathematiklehrer von einem Indianerpfeil hinterrücks getötet wird! Seinen Schülern Willie und Castro verschafft der Mord einen freien Tag und Gelegenheit zu verrückten Eskapaden. Weniger sorglos geht das Leben für Linda (Jodie Foster) zu. Heinz (John Turturro), ein gewalttätiger Psychopath, der sie schon einmal fast vergewaltigt hätte, ist aus dem Gefängnis entlassen worden und stellt ihr nun wieder nach. Angsterfüllt wendet sich Linda an ihren damaligen Retter Harry (Tim Robbins), doch der glaubt mittlerweile an das Gute im Menschen und will die Gefahr nicht sehen…

Der Film ist aus Ende der 80er, eigentlich eine Zeit aus der ich die meisten Filme kenne, weil ich damals anfing mein Hobby auszuleben. Seit dem schaue ich jeden Tag Filme und bin immer noch begeistert. Five Corners – Pinguine in der Bronx ist allerdings bisher an mir völlig vorbei gegangen und so war ich froh, dass es ihn nun als Mediabook gibt. Verdient will ich sagen, denn dies ist ein knallharter Thriller und Sprungbrett für so viele Karrieren gewesen. Nach diesem Film wurden Schauspieler wie Jodie Foster oder Tim Robbins berühmt. Zurecht, denn hier haben sie bewiesen welches Können sie besitzen. Ich konnte kaum ein Auge abwenden, so spannend fand ich das. Bei einer Szene blieb mir fast die Luft weg, bei der mit den Pinguinen und… aber das will ich euch nicht verraten, das müsst ihr selbst einfach mal erleben. Ich kann euch auf jeden Fall sehr empfehlen in diesen Film reinzuschauen, es lohnt sich sehr.

Five Corners - Pinguine in der Bronx

8.8

Story

8.9/10

Qualität

7.5/10

Schauspieler

9.8/10

Umsetzung

9.0/10

Hat mir besonders gefallen

  • Schauspieler einfach nur eine Wucht
  • Spannend
  • Stellenweise wirklich erschreckend
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.